World Cup Tour startet an diesem Wochenende in China in die Saison |  Nachrichten, Sport, Jobs

World Cup Tour startet an diesem Wochenende in China in die Saison | Nachrichten, Sport, Jobs

Die lange Offseason ist vorbei und die Olympia-Saison steht vor der Tür. Die Eberspacher Weltcup-Rodeltour beginnt vom 19. bis 21. November im Yanqing National Sliding Center in China.

Die neue Strecke in der Nähe von Peking, dem Austragungsort der Olympischen Winterspiele im Februar, zieht seit der ersten Novemberwoche die Aufmerksamkeit der schnellsten Gleiter der Welt auf sich. Die Pandemie verzögerte das Erscheinen der Strecke auf der neuen Strecke bis zu diesem Monat. Da der Weltcup gerade erst beginnt, sind in drei Monaten die olympischen Rennrodelrennen vorbei.

Neun Weltcup-Wochenenden gehen den Olympischen Winterspielen 2022 voraus, wobei USA Rodel ihr Olympia-Team nach dem siebten Rennen in Sigulda, Lettland, das vom 8. bis 9. Januar 2022 geplant ist, benennt. Der Prozess beginnt auf dem Olympiagelände in nur wenigen Schritten an Tagen.

„Die Strecke ist sehr einzigartig“ Das sagte der zweimalige Olympiateilnehmer Tucker West in einer Erklärung. „Die Lernkurve war viel steiler als erwartet. Jeder Tag wird besser und besser, während wir die richtige Vorgehensweise auf der Strecke bestimmen. Das Weltcup-Rennen steht vor der Tür, also versuchen wir, den (Fahr-)Linien den letzten Schliff zu geben und gleichzeitig Geschwindigkeit zu finden. „

Die Strecke hat flachere Kurven, bergauf Abschnitte, die negative G-Kräfte erzeugen, ein 16-Kurven-Layout mit extrem langen Kurvenradien, eine 360-Grad-Schleife und Geschwindigkeiten, die voraussichtlich 80 Meilen pro Stunde überschreiten.

„Die Region, in der wir uns befinden, ist unglaublich“, sagte Ashley Farquharson, eine Athletin auf der Suche nach ihrem ersten olympischen Platz. „Ich liebe es, wie nah wir an den Bergen sind und wie schön die Sonnenauf- und -untergänge immer sind.

READ  Der österreichische Radfahrer Denifl wurde wegen Betrugs im Dopingfall verurteilt

„Die Strecke ist ganz anders als die meisten anderen und erfordert eine andere Herangehensweise“, Sie hat hinzugefügt. „Aber wir machen Abstriche und es läuft gut.“

„Die Strecke ist definitiv anders als alle anderen auf der Welt“, fügte Jayson Terdiman hinzu, der versuchen wird, sich mit seinem dritten Doppelpartner Chris Mazdzer für seine dritten Spiele zu qualifizieren. „So wie es gebaut und geformt ist, ist es wirklich schwer, es mit allem zu vergleichen, was ich vorher angezogen habe. Für mich war der größte Unterschied der fehlende Druck in den Kurven, der es schwierig macht, beim Verlassen der Kurven genau zu fühlen, wo wir uns befinden (oben oder unten).

„Außerhalb des Boardsports ist die Region Peking absolut großartig“ er fügte hinzu. „Die Berge in dieser Region sind atemberaubend.

Nachdem die Amerikaner wegen der Pandemie erst in der zweiten Hälfte des letzten Jahres angetreten sind, werden sie dieses Jahr einen vollen Terminkalender haben. Der Reiseplan ist voll – in der restlichen Saison gibt es keine Pausen, außer ein paar Tage zu Hause während der Dezemberferien.

Die 13 amerikanischen Athleten sind Teil der Sammlung von 141 Schlitten aus 27 Nationen mit insgesamt 170 Läufern, die seit fast zwei Wochen in Yanqing trainieren. Die Kollektion umfasst die amtierenden Weltcupsieger Natalie Geisenberger und Felix Loch aus Deutschland sowie die österreichischen Doppel-Weltcup-Verteidiger Thomas Steu und Lorenz Köller.

Zu den amerikanischen Athleten gehören drei Männer-, vier Frauen- und drei Doppelteams, angeführt von Mazdzer, dem Olympia-Zweite von 2018 und gebürtiger Saranac-See. Der dreimalige Olympiateilnehmer hofft, sich trotz eines Fußbruchs Ende September im Einzel und Doppel zu qualifizieren. Er und sein Doppelpartner Terdiman arbeiten neben dem Erlernen dieses neuen Kurses auch mit neuen Geräten.

READ  Rafael Nadal, Dominic Thiem und Roger Federer fehlen für das ATP-Finale 2021 in den Top 8

Da dies das einzige vorolympische Training für alle vor Februar ist, besteht der doppelte Zweck, nicht nur eine neue Strecke zu erlernen, sondern auch die Ausrüstung und Einstellungen des Schlittens an diese Bestimmung anzupassen.

Für die Vereinigten Staaten hat sich die Entwicklung ihrer technischen Programme in den letzten acht Jahren verdoppelt, wobei Teamsponsoren das ganze Jahr über mit dem Trainerstab zusammenarbeiten, um die schnellstmöglichen Schlitten zu entwickeln.

„Eine Sache, die uns bei Laune gehalten hat, ist, dass der neue Schlitten trotz unserer schwierigen Abfahrten und Fehler viel Geschwindigkeit zu haben scheint. „ sagte Terdiman. „Es sieht so aus, als hätte Andre (Florscheutz, deutscher Olympiamedaillengewinner und US-amerikanischer Rennrodeltechnik-Berater) einmal mehr seine Versprechen gehalten. Und ich weiß, dass wir dies vollständig bestätigen werden, sobald wir ein paar weitere Läufe haben und vor allem auf Strecken, die wir bereits kennen.

Die neuen Schlitten müssen bis nach Peking warten, wenn die WM für zwei Wochen nach Sotschi verlegt wird und die Ereignisse ersetzt, die von Whistler und Lake Placid verlegt wurden.

USA Rodel brachte drei Doppelmannschaften nach China. Neben Mazdzer / Terdiman wird der Kader Dana Kellogg mit Duncan Segger sowie das neue Duo Zack DiGregorio und Sean Hollander aufstellen, sofern DiGregorio sich rechtzeitig von einer Verletzung erholt.

„Die Struktur der Strecke ist erstaunlich und sehr modern. Es ist extrem zuschauerfreundlich und ich kann es kaum erwarten, wieder Rennen zu fahren. sagt DiGregorio.

„Die neue Strecke hier in Peking ist anders als jede andere Strecke, auf der wir bisher waren“, sagte Holländer. „Der Druck in den Kurven ist sehr gering, daher kann es schwierig sein, zu wissen, wohin man fahren soll. Es hält dich definitiv auf Trab und du musst von oben bis unten am Ball bleiben. „

Vier Amerikanerinnen werden mit Summer Britcher, dem erfolgreichsten Einzelslider des Teams aller Zeiten, aufs Eis gehen; Emily Sweeney, Bronzemedaillengewinnerin bei den Weltmeisterschaften 2019; Farquharson und Brittney Arndt. Britcher war Mitglied der Olympiamannschaften 2014 und 2018; Sweeney nahm 2018 teil; Arndt und Farquharson streben beide nach ihrer ersten Olympia-Nominierung.

READ  Hockey Oberliga Süd: Starbulls Rosenheim gegen Blawk Hawks Passau - Live-Ticker

Mazdzer, West und Jonny Gustafson bilden die Herrenmannschaft, wobei letzterer seine erste Olympiamannschaft anstrebt.

Die Rennen beginnen mit der Qualifikation für den Nations Cup am Freitagmorgen in Peking oder am Donnerstag um 20 Uhr in den USA. Am Wochenende werden Einzel, Doppel und die Teamstaffel der Herren und Damen angeboten. Das Herren-Doppel und das Herren-Einzel starten am Samstag um 3:30 Uhr, das Damenrennen und die Teamstaffel am Sonntag um 5:00 Uhr.

Alle Weltcup-Wettbewerbe werden diesen Winter mit freundlicher Genehmigung von JFM Sports of Lake Placid auf olympicchannel.com live übertragen, wobei der Rennrodel-Veteran Tim Singer zum Handeln aufruft. Begleitet wird die Sängerin von einer Gruppe ehemaliger Rennrodler, die die Live-Übertragungen in Farbe kommentieren.

Die neuesten Nachrichten heute und mehr in Ihrem Posteingang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.