Wie stehen die Chancen, dass Jeff Bezos seinen Flug nach New Shepard nicht überlebt?

Wie stehen die Chancen, dass Jeff Bezos seinen Flug nach New Shepard nicht überlebt?

Jeff Bezos sollte ein wenig zuversichtlich sein, dass er bei seiner nächsten Weltraumreise nicht in Stücke gerissen wird. Obwohl riskanter als viele andere Dinge, die der reichste Milliardär der Welt tun könnte, wird der erste bemannte Flug seiner New Shepard-Rakete ungefähr so ​​gefährlich sein wie die meisten anderen Weltraumstarts, sagen zwei Experten.

Der ehemalige Amazon-CEO Bezos unternimmt mit drei anderen Besatzungsmitgliedern eine 11-minütige Reise 20. Juli, ein Ereignis, das mit dem 52. Jahrestag der Mondlandung von Apollo 11 zusammenfällt, wie Live Science bereits berichtete. Die autonom arbeitende New Shepard-Kapsel, die bis zu sechs Passagiere aufnehmen kann, wird von einer Startrampe in West-Texas in einer Höhe von 100 Kilometern gestartet, die oft als Grenze des Weltraums angesehen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.