Tee-Rückruf: Jetzt wurden abnormale Proben gefunden - Warnung vor gesundheitlichen Folgen

Tee-Rückruf: Jetzt wurden abnormale Proben gefunden – Warnung vor schlimmen Folgen

  • vonMelissa Ludstock

    Schlussfolgern

Wenn Sie gerne Tee trinken, sollten Sie Ihre Speisekammer überprüfen: Ein Bio-Tee ist von einem Rückruf betroffen. Der Verzehr des Tees kann zu gesundheitlichen Problemen führen.

  • EIN Bio-Tee ist von einem erinnern betroffen.
  • In der losen Teemischung wurden erhöhte Gehalte an zwei Substanzen gefunden.
  • Diese können gesundheitsschädlich sein.

Leer – Lose Brühteemischungen sind sehr beliebt. Aber jetzt eins Bio-Tee von einem Rückruf betroffen. Der Tee “Bio-Anis-Fenchel-Kümmel 100 Gramm” wird aus vorbeugenden Verbraucherschutzgründen zurückgerufen, wie die Firma J. Bünting Teehandelshaus GmbH & Comp. In einer Pressemitteilung angekündigt. Das Produkt des Unternehmens mit den folgenden Chargennummern stammt von Rückruf * betroffen:

  • Bio-Anis-Fenchel-Kümmel-Tee in einer Tüte mit 100 g
  • EAN: 4008837-234526
  • Mindestens haltbar bis: 2023
  • Gebührennummer: L2007 10, L2007 11, L2007 12, L2010 04, L2010 05, L2011 09, L2011 10, L2011 11, L2019 04, L2019 05, L2019 06

Des Weiteren Produkte sind nicht betroffen.

Bio-Tee-Rückruf: Abweichungen in Stichproben festgestellt

Des Bio-Tee wird sein zur Untersuchung zurückgerufen * Zufallsstichproben ergaben einen erhöhten Wert für zwei Substanzen. Dies ist ein erhöhter Wert Pyrrolizidinalkaloide (PA) und Tropanalkaloide (TA). Dem Bericht zufolge sind diese Alkaloide sekundär Pflanzliche Zutaten. Einige Pflanzenarten können diese selbst produzieren. So schützen sich die Pflanzen vor ihren natürlichen Pflanzen Raubtiere. Regelmäßiger Verzehr von damit hergestellten Produkten Mit Alkaloiden sollte laut Bekanntmachung vermieden werden.

Erinnerung an Bio-Tee: Erhöhte Werte festgestellt – Gesundheitsprobleme möglich

EssenMit Pyrrolizidinalkaloiden kontaminiert und regelmäßig konsumiert, kann gesundheitsschädlich sein. Des Der Verbrauch sollte daher vermieden werden.

Der regelmäßige Verzehr von mit Tropanalkaloiden kontaminierten Lebensmitteln sollte ebenso vermieden werden wie diese Lebensmittel Gesundheitsprobleme kann führen.

Kunden, die den entsprechenden Tee mit den oben genannten Chargennummern und dem Mindesthaltbarkeitsdatum gekauft haben, werden gebeten, den Tee an die entsprechende Verkaufsstelle zurückzugeben. Dort wird der Kaufbetrag auch ohne Vorlage der Quittung zurückerstattet.

Video: Traumjob des Teetesters

Rückruf: Andere Lebensmittel, die derzeit zurückgerufen werden

Zusätzlich zu dieser Teemischung gibt es derzeit weitere Rückrufe von Produkten und Lebensmitteln, die nicht konsumiert werden sollten. Zwei Schokoladensorten verschiedener Hersteller werden zurückgerufen: Die beliebte Ovaltine-Schokolade kann wie eine andere Plastikabfälle enthalten Erinnern Sie sich an Schokolade. Ein weiterer aktueller Rückruf: Ein falsch deklariertes Fleischprodukt kann schwerwiegende allergische Reaktionen hervorrufen. Inzwischen überrascht die Deutsche Bahn mit einer Million ermäßigter Fahrkarten. Diese sind jedoch nur für eine Gruppe verfügbar. Ein Milbona-Käse wird wegen Plastikverschmutzung zurückgerufen. Auch ein Modellierhandschuhe lösten jetzt einen Rückruf aus. (mlu) * Merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Liste der Rubriken: © Karl-Josef Hildenbrand / dpa

READ  Jeder zehnte Käufer wünscht sich ein Elektroauto: Der Trend geht zum kleinen "Stadttank".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.