Milliardär, der SpaceX zur Raumstation fliegt, sagt, er sei nur ein durchschnittlicher Typ

Milliardär, der SpaceX zur Raumstation fliegt, sagt, er sei nur ein durchschnittlicher Typ

„Ohio-Mann“ Larry Connor spielt seinen extremen Reichtum wirklich herunter.

Jungs sind Jungs

Der Milliardär Larry Connor bereitet sich auf sein bisher vielleicht aufregendstes Abenteuer vor: das Pilotieren des ersten voll zivile Mission zur Internationalen Raumstation ISS, genannt Axiom-1, nächsten Februar.

Aber er möchte nicht, dass sein Reichtum oder seine Rolle in der Geschichte der Raumfahrt Sie täuschen. Connor ist nur ein normaler Typ, er sagte WBNS 10TV, ein in Ohio ansässiges Unternehmen CBS-Nachrichten Affiliate-Netzwerk, das den wohlhabenden Piloten, Bergsteiger, Rennfahrer, Mariana Trench Explorer und, wissen Sie, Immobilieninvestor und CEO umfasste, was ihm den bescheidenen Spitznamen “Ohio Man” gab.

Menschliche Meerschweinchen

Connor wird nicht nur Millionen für die Raumfahrt ausgeben, sondern auch die weitgehend autonome SpaceX Crew Dragon-Kapsel steuern, die die Raumfahrtunternehmen Axiom Space in die Umlaufbahn schicken wird. Dort, sagt er, werden er und die drei anderen Besatzungsmitglieder wichtige Forschungen leisten und Schülern in Ohio die Wissenschaft aus dem Orbit beibringen.

„Ich war nicht daran interessiert, ein Weltraumtourist zu sein“, sagte Connor 10TV. „Auf der Internationalen Raumstation gibt es viel zu tun. Aus diesem Grund haben wir uns mit der Cleveland Clinic und der Mayo Clinic zusammengetan, um wirklich revolutionäre Erlebnisse zu bieten.

„Es ist großartig, dass nicht nur ich, sondern auch die anderen drei Besatzungsmitglieder sich freiwillig für die Cleveland Clinic und Mayo gemeldet haben, um im Grunde menschliche Versuchskaninchen zu sein und alle Experimente, die sie vor dem Flug, während des Fluges oder nach dem Flug durchführen möchten, durchzuführen.“ er fügte hinzu.

Welcher Typ!

Aber wage es nicht, Connor einen Helden zu nennen. Der Milliardär bestand darauf 10TV dass er nur ein normaler Typ ist und dass jeder andere tun kann, was er tut. Derzeit ist dies ein Crashkurs von etwa sechs Monaten Astronautentraining, der darauf ausgelegt ist, ihn vorzubereiten. Außerdem zieht er es vor, „Pionier“ zu sein und ist sogar so weit gegangen, einen Vergleich zwischen seiner Bereitschaft, ein teures Ticket ins All zu kaufen, und Elon Musk, der überhaupt in Tesla und SpaceX investiert, anzustellen.

READ  Schlaganfall und Ernährung: Diese Lebensmittel können Blutungen im Gehirn verursachen

„Ich hoffe, wir sind in dieser Hinsicht Pioniere, um die Weltraumforschung voranzutreiben“, sagte Connor. 10TV. “Jedes Mal, wenn Sie etwas anfangen, wird es wirklich, sehr teuer.”

WEITERLESEN: Geschäftsmann aus Dayton besucht 2022 die Internationale Raumstation ISS [CBS News]

Mehr zu Larry Connor: Erste vollständig private Mission zur Raumstation benennt ihre Crew

Möchten Sie die Einführung sauberer Energie unterstützen? Finden Sie heraus, wie viel Geld (und Planet!) Sie sparen könnten, wenn Sie auf Solarstrom umsteigen um Solar.com verstehen. Bei Anmeldung über dieser Link, Futurism.com kann eine kleine Provision erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.