Marco Cerullo & Christina Grass: Traumpaar „Bachelor in Paradise“ getrennt?

Marco Cerullo & Christina Grass: Traumpaar „Bachelor in Paradise“ getrennt?

Sowohl Marco scheiterten beim Bachelorette Jessica Paszka 2017 als auch Christina beim Bachelor Andrej Mangold 2019. Aber im Paradies fanden sie ihr Liebesglück: Bei „Bachelor in Paradise“ näherte sich Marco und Christina. In der Reunion Show Ende 2019 machten sie deutlich: Ja, wir sind ein Paar. Sie haben sogar von Nachkommen gesprochen zusammen bewegt.

Sie haben auch das australische Abenteuer 2020 gemeinsam überstanden. Christina begleitete ihren Schatz ins Dschungellager und begrüßte ihn herzlich, nachdem er früh gegangen war. Wenn sie sehen „Ich bin ein Star – bring mich hier raus“, dann die Überraschung: Marco hält Christinas Hand! Die beiden ziehen zusammen und sehen auf Instagram wie ein harmonisches Paar aus.

Aber jetzt wurden die Anhänger skeptisch: Seit den drei oder vier Wochen gibt es kein gemeinsames Bild mehr. Sie können alleine in der Instagram-Geschichte gesehen werden. Ein Link zu Christina aus Marcos Insta-Profil ist ebenfalls verschwunden. Christina Grass sorgte auch mit einer kryptischen Aussage in der Geschichte für zunehmende Spekulationen. „Haben Sie und Marco sich getrennt?“ Ein Anhänger will es sogar wissen. „Hallo Christina, was ist mit dir passiert? Wir hören nichts mehr von dir und niemand sagt etwas über dich bei Marco! Hinterlassen Sie einfach einige Informationen von hier “, fragt ein anderer Follower.

Aber anscheinend zieht sich Christina zurück, wie Sie im Video sehen können.

READ  Lorli von Trapp Campbell, Mitglied der "Sound of Music"-Familie, ist verstorben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert