Das 51. IFFI gibt eine internationale Jury mit bedeutenden Filmemachern bekannt

Das 51. IFFI gibt eine internationale Jury mit bedeutenden Filmemachern bekannt

Die 51. Ausgabe des India International Film Festival hat seine internationale Jury mit bedeutenden Filmemachern aus der ganzen Welt bekannt gegeben. Die Jury besteht aus Pablo Cesar (Argentinien) als Präsident, Prasanna Vithanage (Sri Lanka), Abu Bakr Shawky (Österreich), Priyadarshan (Indien) und Frau Rubaiyat Hossain (Bangladesch).

Brief über die angesehenen Mitglieder der Jury:

Pablo Cesaris ist ein argentinischer Filmemacher. Er hat zum afrikanischen Kino beigetragen, indem er die von der Kritik gefeierten Filme Equinox, Der Rosengarten, Los dioses de agua und Aphrodite, Der Parfümgarten gedreht hat.

Prasanna Vithanage ist eine srilankische Filmemacherin. Er gilt als einer der Pioniere der dritten Generation des srilankischen Kinos. Er hat acht Spielfilme gedreht, darunter Death on a Full Moon Day (1997), August Sun (2003), Flowers of the Sky (2008) und With You, Without You (2012), und zahlreiche renommierte nationale und internationale Preise gewonnen. kommerzieller Erfolg in Sri Lanka. In seiner frühen Theaterarbeit übersetzte und produzierte er Stücke internationaler Schriftsteller, adaptierte Werke aus der Weltliteratur zum Kino. Er kämpfte gegen die Zensur in Sri Lanka und arbeitete als Filmpädagoge, der viele Meisterkurse für junge Filmemacher und Enthusiasten auf dem Subkontinent geleitet hat.

Abu Bakr Shawkyor “AB” Shawky ist ein ägyptisch-österreichischer Schriftsteller und Regisseur. Sein erster Spielfilm, Yomeddine, wurde für die Teilnahme an den Filmfestspielen von Cannes 2018 ausgewählt. Er wird im Hauptwettbewerb gezeigt und um die Palme d’Or kämpfen.

Rubaiyat Hossain ist ein bangladeschischer Regisseur, Autor und Produzent. Sie ist bekannt für die Filme Meherjaan, Under Construction und Made in Bangladesh.

Priyadarshan ist ein indischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent. In seiner mehr als drei Jahrzehnte dauernden Karriere hat er über 95 Filme in verschiedenen indischen Sprachen gedreht, hauptsächlich in Malayalam und Hindi. Außerdem hat er sechs Filme in Tamil und zwei in Telugu gedreht.

READ  Der maskierte Sänger ProSieben: Es ist raus! Die Show wird ...

(Mit Inputs aus dem BIP)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.