News18 Logo

Manchester City, Real Madrid in den UEFA Champions League-Kampagnen, Tottenham Hotspur und Barcelona ebenfalls im Einsatz

Real Madrid, Manchester City, Tottenham Hotspur und Barcelona (Bildnachweis: Twitter)

Real Madrid trifft auf Atalanta und Borussia Mönchengladbach in der UEFA Champions League auf Manchester City, während Tottenham Hotspur in der Europa League auf Wolfsberger trifft, während Barcelona Elche in der La Liga empfängt.

Ein Blick auf die Entwicklungen im europäischen Fußball am Mittwoch:

CHAMPIONS LEAGUE

Manchester City, das in Form gebrachte Team in Europa, setzt seinen letzten Versuch, die Champions League zum ersten Mal zu gewinnen, mit einem Hinspiel gegen Borussia Mönchengladbach im Achtelfinale fort. City hat die letzten 18 Spiele in allen Wettbewerben gewonnen und trifft auf eine Mannschaft, die seit ihrer Ankunft im Europapokal-Halbfinale 1978 noch nicht die Ko-Phase des europäischen Top-Wettbewerbs erreicht hat. City hat es jedoch noch nicht über das Viertelfinale geschafft. Finale seit dem Beitritt von Pep Guardiola im Jahr 2016. Real Madrid reiste mit einer verletzten Mannschaft nach Bergamo. Stürmer Karim Benzema erholte sich nicht rechtzeitig und blieb zusammen mit Kapitän Sergio Ramos und einer Reihe anderer Spieler in Spanien. Madrid wird immer der herausragende Favorit sein, wenn der 13-fache Europameister nach Atalanta reist, das erst zum zweiten Mal im Wettbewerb auftritt. Atalanta wird in der vergangenen Saison erschreckende Erinnerungen an dieselbe Etappe haben. Der Außenseiter der Champions League besiegte Valencia im Hinspiel mit 4: 1, aber die Freude war nur von kurzer Dauer, als Bergamo Tage später zum Epizentrum der Coronavirus-Pandemie wurde. Das Match wurde von den Medien als Game Zero bezeichnet.

EUROPA LEAGUE

Tottenham wird mit Sicherheit die erste Mannschaft sein, die sich für die letzten 16 Spiele qualifiziert, da der englische Verein im Rückspiel des österreichischen Rivalen Wolfsberg mit 4: 1 in Führung geht. Ein solcher Vorteil im Hinspiel sollte es Tottenham-Manager Jose Mourinho ermöglichen, Schlüsselspieler wie Harry Kane und Son Heung-min für die Premier League auszuruhen, in der Spurs nach fünf Niederlagen in den letzten sechs Spielen im freien Fall ist.

SPANIEN

Barcelona empfängt Elche in einem Spiel der spanischen ersten Runde aufgrund der Coronavirus-Pandemie. Der katalanische Verein hatte mehr Zeit, um sich auszuruhen, nachdem er später in der vergangenen Saison in der Champions League gespielt hatte. Ein Sieg bringt Barcelona auf den dritten Tabellenplatz zurück. Er würde zwei Punkte hinter dem zweitplatzierten Real Madrid und fünf Punkte hinter dem Tabellenführer Atletico Madrid bleiben, der ein Spiel in der Hand haben wird. Barcelona hat nach einem 1: 1-Unentschieden gegen den angeschlagenen Cadiz und einer 1: 4-Niederlage gegen Paris Saint-Germain im Achtelfinale der Champions League gewonnen. Elche, 18. in der Tabelle mit 20 Teams, besiegte Eibar in der Vorrunde und beendete eine Siegesserie mit 16 Spielen in der Liga.

FRANKREICH

Zwei Teams, die gegen den Abstieg kämpfen, befinden sich in der Ligue 1, als Nîmes Lorient begrüßt. Der vorletzte Nîmes kann die Abstiegszone verlassen und dort den drittletzten Lorient mit einem Sieg fallen lassen.

READ  DAX niedriger - Dow schwächer - Übernahme von QIAGEN durch Thermo Fisher scheitert - RWE gewinnt mehr Vertrauen - Thyssenkrupp mit großem Verlust - Telekom, TUI, Lyft, Wirecard im Bild | Botschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.