In der Antarktis bricht ein Eisberg aus, der größer als New York ist

In der Antarktis bricht ein Eisberg aus, der größer als New York ist

Laut einer Pressemitteilung des British Antarctic Survey (BAS) brach am Freitag ein Eisberg mit einer Dicke von 492 Fuß und einer Fläche von 490 Quadratmeilen vom Brunt-Schelfeis ab. Der Abschnitt, der größer als New York City ist, wurde in der Nähe der Halley-Forschungsstation der BAS abgeschnitten, die Anfang dieses Monats für die Saison geschlossen war.

Es ist unwahrscheinlich, dass die Forschungsstation von der Pause betroffen ist. Forscher sagen, dass der erste Hinweis auf eine Kalbung im letzten November kam, als ein als North Rift bekannter Spalt aktiv wurde und in Richtung einer Doline brach, die als Stancomb-Wills Glacier Tongue bekannt ist, fast 23 Meilen von der Entfernung entfernt.

“Der Eisberg bildete sich, als sich der Riss am Morgen des 26. Februar in wenigen Stunden um mehrere hundert Meter verbreiterte und ihn vom Rest des schwimmenden Eises befreite”, BAS in der Pressemitteilung vermerkt.

brunt-north-rift-12jan2021-andy-van-kints-02-736x491-1.jpg

AvanKINTS


BAS-Betriebsleiter Simon Garrod bezeichnete die Pause als “dynamische Situation”. Im Laufe eines Jahrzehnts wurden drei Risse entdeckt, darunter Halloween Crack und Chasm 1.

“Unsere Aufgabe ist es jetzt, die Situation im Auge zu behalten und mögliche Auswirkungen der aktuellen Kalbung auf das verbleibende Schelfeis zu bewerten”, sagte Garrod in einer Pressemitteilung.


Brunt Ice Shelf – Überblick über den Nordriss (16. Februar 2021) durch
British Antarctic Survey sicher
Youtube

Professor Dame Jane Francis, Direktorin der British Antarctic Survey, sagte, das Team habe sich seit Jahren auf ein solches Ereignis vorbereitet und die Bewegungen und Verformungen des Brunt-Schelfeises überwacht, auch wenn BAS nicht an seiner Halley-Forschungsstation war. Die Forscher bleiben nur im Sommer auf der Station, da die Wintermonate dunkel und eiskalt sind und daher schwer zu beobachten sind.

Jeder kann erraten, was das Packeis als nächstes tun wird. “In den nächsten Wochen oder Monaten könnte der Eisberg zurücktreten oder auf Grund laufen und in der Nähe der Brunt-Eisdecke bleiben”, fügte Francis hinzu.

READ  Präsenz, Masken, Sonderschulregel: Das sind die Pläne für das neue Schuljahr in Berlin - Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.