Hotelräumung: Ist Wendler deshalb einer Verschwörung ausgesetzt?

Hotelräumung: Ist Wendler deshalb einer Verschwörung ausgesetzt?

Was zu … führte Michael Wendlers (48) Verschwörungsüberzeugungen? Der Pop-Hit hat in den letzten Stunden für Aufsehen gesorgt: Er hat nicht nur seinen aufgehängt DSDS-Jury Rolle auf den Nagel, kritisierte aber auch die Bundesregierung für den Umgang mit der aktuellen Situation und unterstützte öffentlich Verschwörungstheorien. Aber warum war Michael ein Pandemie-Leugner? Ein Freund des Sängers hat eine Vermutung!

Im Gespräch mit Statue Tim Berger war schockiert über die Aktion des 48-Jährigen, suchte aber auch nach Gründen für sein Verhalten: „Im März gab es eine Sperre. er erinnert sich an den 38-Jährigen. Dieses Ereignis war in Wendlers Kopf bis zum Ende noch immer in Aufregung, und er war häufig verärgert darüber, dass er fast einfach aus der Tür geworfen wurde. „Ich glaube, er war seitdem anfälliger für Verschwörungen, weil er diese Regelung wiederholt in Frage gestellt hat.“Dachte Tim im Interview.

Ich habe es wirklich getan Michaels Insbesondere in den letzten Wochen fand eine deutliche Veränderung der Persönlichkeit statt. Sein Freund erinnerte sich auch an ein kürzlich stattgefundenes Treffen, bei dem Wendler ihre hatte Handys in einer Salatschüssel weil er Angst vor dem Abhören hatte.

Instagram / wendler.michael

Michael Wendler
Popstar Michael Wendler 2014 in Köln
Michael Wendler in Köln im Februar 2020
READ  Frauen-EM 2022: Gastgeber England startet mit einem 1:0-Sieg gegen Österreich in die Saison

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert