Hans-Joachim Watzke verteidigt Marco Reus

Hans-Joachim Watzke verteidigt Marco Reus

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund hat seinen Spieler Marco Reus (31) verteidigt. Der BVB trifft am Mittwoch auf Zenit St. Petersburg. Das Bundesligaspiel am Samstag in Arminia Bielefeld wird ohne Fans gespielt. Hier finden Sie Neuigkeiten und Gerüchte zum BVB.

Klicken Sie hier für weitere Neuigkeiten und Gerüchte über Schwarz und Gelb.

BVB-Geschäftsführer Watzke verteidigt Reus

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund hat seinen Spieler Marco Reus (31) verteidigt. Zuletzt hatte Himmel– Experte Dietmar Hamann bat darum, die Armbinde seines Kapitäns zu entfernen.

“Dietmar Hamann analysiert oft sehr genau. Aber hier liegt er völlig falsch. Wie will er interne Teamprozesse beurteilen können? Marco ist ein guter Kapitän”, sagte Watzke Bild.

Hamann nannte Reus ‘Verletzungsanfälligkeit als Grund und brachte Mats Hummel als möglichen Nachfolger zur Sprache. “Marco und Mats verstehen sich sehr gut. Es ist offensichtlich, dass Marco nach dieser langen Verletzungspause Zeit braucht, um seine Leistung zu stabilisieren. Auf jeden Fall wissen wir, was wir über ihn haben”, antwortete Watzke.

Reus hat in dieser Saison acht Pflichtspiele bestritten, war aber nur 334 Minuten auf dem Spielfeld. Er hat zwei Treffer bekommen.

BVB trifft Zenit in der Champions League

Borussia Dortmund trifft sich am Mittwoch (21.00 Uhr) am 2. Tag der Champions League LIVETICKER) bei Zenit St. Petersburg. Das erste Gruppenspiel wurde gegen Lazio Rome mit 1: 3 verloren. Das vierte Gruppenmitglied ist der Club Brügge.

Keine Fans beim Dortmunder Spiel in Bielefeld

Am Samstag (15.30 Uhr) zwischen Arminia Bielefeld und Borussia Dortmund sind keine Fans im Bundesligaspiel erlaubt. Die siebentägige Inzidenz für Bielefeld betrug laut Robert Koch-Institut am Montag 103,8.

BVB: Der Zeitplan für die kommenden Wochen

Datum Gegner Platz
28. Oktober Zenit St. Petersburg Zuhause
31. Oktober Arminia Bielefeld Weg
04. November Club Brügge Weg
07. November FC Bayern München Zuhause
21. November Hertha BSC Weg

READ  Mercedes-Teamleiter Wolff prognostiziert "Hundekampf" in Bahrain

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.