Großes Excel-Update: Neue Datentypen - CHIP

Großes Excel-Update: Neue Datentypen – CHIP

Bisher war es in Excel möglich, Zahlen, Text oder Formeln in Tabellen zu speichern. Von nun an sollte es auch möglich sein, eigene Datentypen aus einer Tabelle zu generieren und in andere Tabellen einzugeben. Dies kann beispielsweise ein Produkt mit allen Eigenschaften oder ein Kunde einschließlich Adresse und Daten sein. Alle auf diesem Produkt gespeicherten Daten können dann über die einzelnen Zellen abgerufen werden.

Das Programm erhält andere vorgefertigte Datentypen von Wolfram Alpha – Dies sollte zum Beispiel die Kategorien Chemie, Bewegung, Filme oder Orte umfassen. Die einzelnen Datentypen sollten für alle Abonnenten von verfügbar sein Microsoft 365 verfügbar sind, stehen die Daten von Wolfram Alpha zunächst nur Office Insidern in der Testphase zur Verfügung.
In naher Zukunft wird es jedoch auch Änderungen am Design geben – die bekannten Benutzeroberflächen mit dem Menüband am oberen Bildschirmrand werden ebenfalls seit Jahren verwendet. Aber das kommt immer noch aus einer Zeit, als die Leute nur an Desktop-Benutzer dachten. Jon Friedman, Leiter Microsoft Office Design, hat jetzt Ein Eintrag neue Ideen vorgestellt, wie Office resp. Microsoft 365 könnte in Zukunft wie auf allen Plattformen aussehen.

READ  Wirtschaft: Deutschland steht vor einer V-förmigen Erholung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.