Die Regierung muss 597 Millionen Schekel abziehen.  der Palästinensischen Autonomiebehörde zu "pay to kill"

Die Regierung muss 597 Millionen Schekel abziehen. der Palästinensischen Autonomiebehörde zu “pay to kill”

Das Sicherheitskabinett hat den Abzug des Betrags genehmigt palästinensische Autorität zahlt Terroristen und deren Familien aus den Steuern und Zöllen, die Israel für Ramallah erhebt.

Der Abzug betrug 597 Millionen NIS, was nach Angaben des Nationalen Amtes für Terrorismusbekämpfung des Verteidigungsministeriums die Summe der PA-Mittel war, die 2020 für die indirekte Unterstützung des Terrorismus ausgegeben wurden.

Die PA-Finanzierung für Terroristen ist seit 2019 gestiegen, als sie 517,4 Millionen NIS ausgegeben haben. dazu.

Das Kabinett hat die Verlesung des Berichts genehmigt, und das Finanzministerium kann laut Gesetz jeden Monat 1/12 der Summe abheben.

Die Palästinensische Autonomiebehörde zahlt einen monatlichen Betrag an verurteilte Terroristen und die Familien derer, die bei Terroranschlägen getötet wurden. Lebende Terroristen bekommen aufgrund ihrer Haftstrafen mehr, was bedeutet, dass sie jeden Monat mehr bekommen, je höher die Schwere des Verbrechens – je mehr Israelis getötet und verletzt werden -.

Der Vorsitzende der PA, Mahmoud Abbas, hat die Politik trotz Israels Abzügen sowie des US-Verbots der PA-Unterstützung beibehalten, solange es andauert.

Das Abzugsgesetz, auch bekannt als “Bezahle, um das Gesetz zu töten, verabschiedet im Jahr 2018, verlangt, dass der Verteidigungsminister dem Sicherheitskabinett Informationen darüber liefert, wie viel die Palästinensische Autonomiebehörde jedes Jahr an Terroristen und ihre Familien zahlt. Dann muss das Finanzministerium diese Gelder von den Steuern und Zöllen abziehen, die Israel monatlich für die PA erhebt, basierend auf dem Betrag, den die PA im Vorjahr an Terroristen gezahlt hat, geteilt durch 12.

Alle Einfuhren in die PA passieren israelische Kontrollpunkte, und Israel erhebt gemäß den Osloer Abkommen Mehrwertsteuer und Zölle für die PA. Diese Gelder sind die Haupteinnahmequelle der Palästinensischen Autonomiebehörde. Israel erhebt auch Einkommenssteuern und Krankenversicherungsgelder für Palästinenser, die für Israelis arbeiten.

READ  USA: Die Stadt Louisville zahlt Breonna Taylors Familie 12 Millionen Dollar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.