Die NASA könnte endlich herausfinden, was das größte Computerproblem des Hubble-Weltraumteleskops verursacht hat

Die NASA könnte endlich herausfinden, was das größte Computerproblem des Hubble-Weltraumteleskops verursacht hat

Ingenieure haben die mögliche Ursache für die Computerprobleme des Hubble-Weltraumteleskops, und sie planen, am Donnerstag (15. Juli) mit der Implementierung eines Fixes zu beginnen.

Hubble ist seit dem 13. Juni außer Betrieb, als es ein Problem mit seinem Nutzlastcomputer hatte, der die wissenschaftlichen Instrumente des legendären Teleskops steuert und überwacht. Nach einer Reihe von Scans und Tests im letzten Monat glaubt das Hubble-Team nun, die Ursache gefunden zu haben – ein Problem mit der Power Control Unit (PCU).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.