Corona-Hotspots: Nürnberg über 300, Passau über 500

Corona-Hotspots: Nürnberg über 300, Passau über 500

3.040 bestätigt Neuinfektionen in Bayern berichtete das Landesamt für Gesundheit in Erlangen in den letzten 24 Stunden. Dies hat die Zahl der Fälle seit Beginn der Pandemie auf 205.410 erhöht. Mit 21 Todesfällen während des Tages ist die Zahl auf 3.785 gestiegen. 143.460 Menschen gelten als geborgen.

Die Stadt und der Landkreis Passau, der Landkreis Regen und die Stadt Nürnberg haben derzeit eine 7-Tage-Inzidenz von über 300. Von diesem Wert – wie in Passau – strengere Regeln wie Ausreisebeschränkungen möglich.

Konsultationen am Montag in Nürnberg

Selbst in der zweitgrößten bayerischen Stadt Nürnberg lag die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner seit Sonntag bei 307,31 und damit über dem Wert von 300, ab dem strengere Maßnahmen möglich sind. Was die Überschreitung tatsächlich bedeutet, ist noch unklar.

Laut einem Bericht wartet die Stadt immer noch auf eine neue Regelung durch die Landesregierung. Ein Stadtsprecher sagte dem Portal “nordbayern.de”, dass am Montag neue Maßnahmen diskutiert werden sollten.

Hohe Zahlen in der Stadt und im Landkreis Passau

Im In Passau stieg die Zahl der Koronainfektionen erneut deutlich an – Nach Angaben des State Office for Health (LGL) auf einen Inzidenzwert von 537,85 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen.

Bürgermeister Jürgen Dupper (SPD) kündigte am Freitag Ausstiegsbeschränkungen an, nachdem der Inzidenzwert auf fast 440 Neuinfektionen gestiegen war. Nach Angaben des OB konnten die Maßnahmen erst gelockert werden, wenn die Zahl der Infektionen frühestens auf 300 gesunken ist.

Polizeikontrollen in Passau

Nach eigenen Angaben ist die Polizei mit mehreren Streifenpolizisten im Einsatz, um die Einhaltung der Vorschriften zu überprüfen. Die Bilanz war am Sonntag positiv. Die Leute hielten sich an die Richtlinien, sagte ein Sprecher.

READ  Wie wichtig ist Mathematik für eine Führungsposition?

Im Landkreis Passau liegt der Inzidenzwert bei 378,91. Der Wert im Regen-Distrikt liegt ebenfalls über 300. Dort beträgt die aktuelle 7-Tage-Inzidenz 339,75.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.