Corona auf Mallorca: zweite Welle in Deutschland? Virologe vermutet

Corona auf Mallorca: zweite Welle in Deutschland? Virologe vermutet

  • vonIsabel Wetzel

    Schlussfolgern

Sommerferien trotz Koronavirus: Mallorca verstärkt seine Covid 19-Maßnahmen und strafft den Ballermann. Laut einer Umfrage hält eine Mehrheit Schließungen für angemessen.

  • Mitten in den Sommerferien reisen viele Deutsche nach Mallorca und andere europäische Urlaubsregionen.
  • Politiker und Wissenschaftler raten zur Vorsicht in der Sommerurlaub während der Corona-Pandemie.
  • Geht die zweite Welle von Mallorca nach Deutschland? Außenminister Heiko Maas droht neuen Koronabeschränkungen.

Update Freitag, 17. Juli 2020, 12:20 Uhr: Wiedereinschalten von Bars auf Partymeilen Mallorca Laut einer Umfrage stimmen 77 Prozent zu. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie des YouGov-Instituts. Die Coronavirus-Schließungsverordnung trat am Mittwoch in Kraft und ist zunächst zwei Monate gültig.

Auf die Frage, ob die Entscheidung, die Immobilie wieder zu schließen, angemessen oder unangemessen sei, antworteten 63 Prozent mit “dem richtigen Weg” und 14 Prozent mit dem “richtigen Weg”. 6 Prozent hielten es für “unangemessen” und 6 Prozent für “eher unangemessen”.

Corona Einschränkungen durch deutsche Urlauber auf Mallorca

Erstanmeldung: Mallorca – Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat mit neuen Koronabeschränkungen gedroht Urlauber zuletzt am Mallorca benimm dich weniger verantwortungsbewusst. „Wir konnten gerade erst Grenzen in Europa öffnen. Wir sollten das jetzt nicht mit nachlässigem Verhalten riskieren “, sagte Maas den Zeitungen der”Funke Mediengruppe“. “Andernfalls sind neue Einschränkungen unvermeidlich.”

Während es den Anschein hat, dass eine große Anzahl von Deutschen während der Corona-Krise ihren Urlaub im eigenen Land verbringt, nutzen viele Menschen die Tatsache, dass viele Grenzen geöffnet wurden und insbesondere in den Sommerferien wieder bereist werden können. Und genau hier besteht große Gefahr. Es ist wahrscheinlich Friedemann Weber in Sicht, wenn er über die Folgen von nachdenkt Urlauber auf Mallorca und co. denkt. “Abgesehen von der Tatsache, dass die Partys nicht in geschlossenen Räumen stattfinden, sind dies die perfekten Bedingungen für Veranstaltungen mit großer Verbreitung”, schließt der Virologe an der Universität Gießen Online konzentrieren. Es würde ihn überraschen, wenn sie nach den Ferien nicht da wären Zunahme von Infektionen Würde geben”.

READ  Weltweites Corona-Virus: Trump spricht von Virus-Drop-Politik

Gefährliches Verhalten von Urlaubern auf Mallorca: Heiko Maas warnt vor dem Rückschlag von Corona

Das Partyszenen auf Mallorca Maas kritisierte mit klaren Worten: “Ein solches Verhalten ist nicht nur gefährlich, sondern auch rücksichtslos für jeden, der seinen Urlaub sicher verbringen will”, sagte Minister Heiko Maas. Viele Urlaubsregionen haben “monatelang hart gearbeitet, damit Touristen jetzt wieder einreisen können”. Die Regeln dienten dazu, alle zu schützen. Und obwohl Deutschland es tut Anfangsphase der Pandemie relativ leicht überlebt, kann es jederzeit zu ernsthaften Rückschlägen kommen.

Hunderte Urlauber aus Deutschland muss auf Ballermann Feiern auf Mallorca ohne sich um die aktuellen Corona-Regeln in Spanien zu sorgen. Auf einem am Samstag veröffentlichten Video der “Mallorca Zeitung“(MZ) zeigt, wie Menschen am Freitagabend in der Menge in der berühmten” Bierstraße “feiern, trinken und tanzen -” als ob es keine Korona gibt “, sagt die MZ.” Praktisch niemand trägt eine Maske, obwohl die Der von der spanischen Regierung vorgeschriebene Mindestabstand von anderthalb Metern kann auf der Straße oder in Restaurants nicht eingehalten werden.

Nach schockierenden Fotos von Ballermann: “Keine Experimente mit der Reisewarnung”

Die Fotos schockierten die Insel. Laut der “Mallorca Zeitung” zeigten die Szenen, “wie groß das Risiko einer zweiten Koronawelle auf Mallorca sein könnte”. Viele der betrunkenen Gäste sollen mit ausländischen Touristen geflirtet, in größeren Gruppen getanzt und Straßenverkäufer gekuschelt haben. Die wenigen Menschen, die die Maske trugen, wurden teilweise ausgelacht, berichteten die Medien.

Und natürlich werden sie irgendwann in ihr Heimatland zurückkehren. Hoffentlich gesund. Der eine oder andere Urlauber, aber das hoch ansteckende Koronavirus SARS-CoV-2 nach Deutschland abgeschleppt werden kann ist fast selbstverständlich. Besonders wenn auf der Bierstraße und anderen Partymeilen pfiff bei Masken und Distanz wird sein.

Letzten Freitag war es in der “Bierstraat” in Palma de Mallorca voll.

© Michael Wrobel / dpa

Coronavirus auf Mallorca: Heiko Maas dämpft Hoffnungen auf eine weitere Lockerung der Reisebeschränkungen

Außenminister Heiko Maas Dies hat mögliche Erwartungen an eine schnelle Stornierung weiterer Reisewarnungen gedämpft. “Derzeit beginnt in vielen Ländern eine zweite Welle – allein aus diesem Grund können wir es uns nicht leisten, mit dem Reisewarner zu experimentieren”, sagte Außenminister Maas. Der einzige entscheidende Faktor ist die “Sicherheit der Fahrgäste”. Eine gemeinsame Datenbank und koordinierte Verfahren würden innerhalb der EU helfen. “Außerhalb Europas ist die Situation viel schwieriger abzuschätzen”, sagt Maas. „Trotzdem schauen wir uns ständig die Daten an, insbesondere die Daten Truthahn

READ  Trump ist wieder im Kampagnenmodus: 16 Tweets in einer halben Stunde

So verbreitet es sich Coronavirus enthalten in Irland nach Angaben der Regierung zu früh. Die Pubs auf der Insel sind daher länger als geplant geschlossen. Die Bars bleiben zunächst bis zum 10. August geschlossen, teilte Premierminister Micheal Martin am Mittwochabend (15. Juli) in Dublin mit. Gleiches gilt für Bars, Hotelbars, Nachtclubs und Casinos.

Corona auf Mallorca: Jens Spahn ist sehr besorgt über das zweite “Ischgl” auf Mallorca

Ebenfalls Jens Spahn schaute auf die Fotos Mallorca Urlauber ohne Maske oder Distanz feiern ausgedrückt. In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Lothar Wieler, Präsident der Robert-Koch-Institute (RKI), Warnte Spahn vor einem “zweiten Ischgl”. Bekanntlich war das österreichische Skigebiet, das auch bei Deutschen beliebt ist, das erste und wahrscheinlich das ernsteste Kronen-Hotspot in Europa. Es entwickelten sich viele Infektionen Ischgl Urlauber, nicht nur in Deutschland, zurück. Und die Gefahr, dass ein ähnliches Szenario bei Urlaubern auf Mallorca entsteht, ist sicherlich vorhanden.

Entfernungsregeln und Vorsichtsmaßnahmen sollten auch im Urlaub getroffen werden Ballermann Respektiert sein. Denn spätestens auf der Rückreise würden sonst Gefahren für die Passagiere im Flugzeug und dann für die Menschen in Deutschland bestehen. Gruppenreisen und Großveranstaltungen seien zu Coronas Zeiten keine guten Ideen, betonte der Gesundheitsminister. Die Fotos, die wir am Wochenende von der deutschen Lieblingsinsel Mallorca gesehen haben, verstehen mich “, erklärte Spahn.

Partyurlauber halten sich nicht an die Corona-Regeln: weitreichende Einschränkungen auf Mallorca

Die spanische Insel hat bereits geantwortet: Ab sofort (15. Juli) gelten auf Mallorca wieder strengere Regeln Corona-Regulieren. Das gab der Tourismusminister des Balearen Lago Negueruela am Mittwoch in Palma bekannt. Der Hauptgrund war der Tourismus und eingehende Beschwerden in den Städten Palma, Llucmajor und Calvià. Es waren hauptsächlich deutsche und britische Urlauber, die in Restaurants strömten. Sie trugen keine Schutzmasken und hielten nicht den Mindestabstand ein, wie zahlreiche Fernsehbilder belegen

READ  Normalisierung der Beziehung: Israel und Emirate öffnen Telefonverbindung

In der Anordnung Verstoß gegen “grundlegende” Regeln der Selbstverteidigung gegen die Coronavirus beschwert sich. Diese hätten zur Wiedereinführung der Schutzmaßnahmen geführt. Dies ist im Interesse von Einheimischen und Touristen, die auf Mallorca Urlaub machen. Jeder sollte auf drei Blöcken sein Restaurants und Freizeiteinrichtungen sind geschlossen. Laut Tourismusminister Iago Negueruela würde die neue Verordnung sofort in Kraft treten und mit einer stärkeren Präsenz der Polizei überwacht werden. Das System gilt zunächst für einen Zeitraum von zwei Monaten – mit der Möglichkeit einer Verlängerung oder Kürzung.

Corona-Einschränkungen auf Mallorca: Folgende Regionen sind betroffen

  • Carrer de Miquel Pellisa
  • Carrer del Pare Bartomeu Salvà
  • Punta Ballena Straße in Magaluf

In anderen Teilen des Ballearen ist der Alkoholgehalt begrenzt. Außerdem müssen die zugehörigen Kapazitäten auf maximale Kapazitäten und einen Mindestabstand von 1,5 Metern überprüft werden. Die erneuten Einschränkungen führen zu vielen Stornierungen durch Urlauber. Als die Nachrichten berichtet, dass dies von vielen Touristen und Unternehmern mit Unverständnis aufgenommen wird. Das Geschäft hängt vom Tourismus ab. Ein Urlauber sagt: “Es ist nicht gerechtfertigt, die gesamte deutsche Politik auf den Kopf zu stellen, wenn eine kleine Gruppe hier ein bisschen feiert.” Sie

Fotorahmen Foto: © Michael Wrobel / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.