Arnold Schwarzenegger, donald trump, Arnold Schwarzenegger donald trump, Arnold Schwarzenegger news, Arnold Schwarzenegger actor, Arnold Schwarzenegger politician, Arnold Schwarzenegger trolls trump, Arnold trump, hollywood news, entertainment updates, indian express, indian express news, indian express entertainment

Arnold Schwarzenegger verrät, dass er weniger Fleisch konsumiert, und fordert Maßnahmen gegen den Klimawandel

Schauspieler und Gouverneur von Kalifornien Arnold Schwarzenegger gab bekannt, dass er seinen Fleischkonsum um drei Viertel reduziert hatte, während er die Staats- und Regierungschefs verurteilte, weil sie behaupteten, die Bekämpfung des Klimawandels schade der Wirtschaft.

Der 73-Jährige sagte der BBC: „Sie sind Lügner, sie sind dumm es. mach es.

„Ich habe in vielen Science-Fiction-Filmen mitgespielt und, lassen Sie mich Ihnen etwas sagen, der Klimawandel ist keine Science-Fiction, sondern ein echter Weltkampf“, sagte er.

österreichischstämmiger Schauspieler und Bodybuilder sagte auch, er habe die Fleischmenge, die er in den letzten Jahren aß, um etwa drei Viertel reduziert, sagte aber, er habe dadurch „gewonnen“.

Du ernährst dich pflanzlich? (Foto: Getty Images / Thinkstock)

Zuvor hatte Schwarzenegger einen Auftritt in der Dokumentation, Die Spielveränderer, der die wachsende Popularität des Veganismus erforschte. Schwarzenegger, ein großartiger Verteidiger von Kräuterdiäten aus Gesundheits- und Umweltgründen, gab bekannt, dass er seinen eigenen Fleischkonsum um 80 % reduziert hatte.

„‚Steak is for men‘… Sie zeigen diese Werbespots – Burger, George Foreman mit dem Grill und ein episches Sandwich – das ist großartiges Marketing für die Fleischindustrie und verkauft die Idee, dass echte Männer Fleisch essen. Aber Sie müssen verstehen, das ist Marketing. Es basiert nicht auf der Realität.

?? Für weitere Lifestyle-News folgen Sie uns auf Instagram | Twitter | Facebook und verpassen Sie nicht die neuesten Updates!

READ  Unternehmen sucht bei VW nach einem Maulwurf: Spionagekoffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert