28.000 Jahre alter Höhlenlöwe in einwandfreiem Zustand gefunden

28.000 Jahre alter Höhlenlöwe in einwandfreiem Zustand gefunden

Forscher sagen, dass ein Höhlenlöwenjunges, das als das am besten erhaltene jemals gefundene Eiszeittier gilt, mehr als 28.000 Jahre alt ist.

Eine Studie veröffentlicht in Quartäre Zeitschrift beschreibt die Entdeckung von zwei Babyhöhlenlöwen, die 2017 und 2018 in der sibirischen Arktis von lokalen Mammutstoßzähnen mumifiziert wurden. Ausgestorbene Höhlenlöwen waren im späten Pleistozän in Ostsibirien weit verbreitet und waren ein Plus-Großelternteil der heute lebenden afrikanischen Löwen.

Die Forscher dachten zunächst, die beiden Jungen, die bei ihrem Tod 1 oder 2 Monate alt sein würden, seien Geschwister, da sie einige Dutzend Meter voneinander entfernt entdeckt wurden. Die neue Studie ergab jedoch, dass sie sich im Alter um etwa 15.000 Jahre unterscheiden.

Ein Weibchen mit dem Spitznamen “Sparta” ist etwa 28.000 Jahre alt, während “Boris”, ein Männchen, laut Radiokarbon-Datierung über 43.000 Jahre alt ist.


Amerika verändert sich schneller denn je! Fügen Sie Change America zu Ihrem . hinzu Facebook oder Twitter Feed, um über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden zu bleiben.


Die Studie beschreibt, wie Sparta unter nahezu perfekten Bedingungen im Permafrost konserviert wurde. Das Fell des Kleinen ist fast intakt, ebenso wie Zähne, Haut, Weichteile und Organe.

„Sparta ist wahrscheinlich das am besten erhaltene Eiszeittier, das jemals gefunden wurde und ist, abgesehen von dem etwas zerzausten Fell, mehr oder weniger intakt. Sie behielt sogar die Schnurrbärte. Boris ist etwas beschädigter, aber immer noch ganz gut “Love Dalen, Professor für Evolutionäre Genetik am Zentrum für Paläogenetik in Stockholm und Autor der Studie. sagte CNN.

„Angesichts ihrer Erhaltung müssen sie sehr schnell begraben worden sein. Vielleicht sind sie also bei einer Schlammlawine gestorben oder in einen Permafrostriss gefallen“, sagte Dalen.

Die Forscher fanden heraus, dass das Fell der Höhlenlöwen dem des modernen afrikanischen Löwenbabys sehr ähnlich war, jedoch mit einer langen, dicken Unterwolle, die ihnen wahrscheinlich half, sich an die rauen Bedingungen in der Region anzupassen.


LESEN SIE MEHR GESCHICHTEN ÜBER AMERIKA IM VERÄNDERUNG

READ  Corona Deutschland: Drosten-Vertreterin löst Symptommythen - sie hat Ratschläge für die Grippesaison

YELLOWSTONE TOURIST MIT BUNDESGEBÜHREN FÜR GRIZZLYBÄR FOTO

SELTENE SCHWARZBÄREN-ANGRIFF TÖTET 26-JÄHRIGE FRAU

HAIWELLEN SCHWIMMEN IM FLORIDA-KANAL, UM DER GIFTIGEN ROTEN GEZEIT ZU ENTKOMMEN

Retter retten Killerwal auf Felsen in ALASKA . gestrandet

SPEKTAKULÄRES VIDEO VON HAIEN, DIE MILLIONEN FISCHE VOR SOUTHAMPTON NY . WASCHEN


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.