Wie man James Webb morgen beim Ausfahren seines Sonnenschirms zusehen kann

Wie man James Webb morgen beim Ausfahren seines Sonnenschirms zusehen kann

Das James Webb-Weltraumteleskop setzt den komplexen Prozess der Entfaltung seiner Origami-ähnlichen Struktur in seine endgültige entfaltete Form fort, während es auf dem Weg zu seiner endgültigen Umlaufbahn um die Sonne durch den Weltraum reist. Ein Großteil dieses Prozesses, bei dem das Teleskop seinen Sonnenschutz hochhält, wird morgen stattfinden und die NASA wird Live-Berichterstattung über das Ereignis übertragen. Wir haben die Details, was Sie davon erwarten können und wie Sie es von zu Hause aus sehen können.

Was ist vom Sonnenschirmeinsatz zu erwarten

Die Sonnenblende des James Webb-Weltraumteleskops ist während des Tests zu sehen. Chris Gunn – NASA Goddard Space Flight Center

Der Prozess, das Teleskop von seiner Startkonfiguration, gefaltet in einer Rakete, bis zu seiner vollständigen Entfaltung zu bewegen, um wissenschaftliche Operationen zu starten, ist komplex. Einer der wichtigsten und heikelsten Teile dieser Operation ist das Aufklappen des tennisplatzgroßen fünflagigen Sonnenschutzes, der das Teleskop vor der Sonnenhitze schützt.

In der letzten Woche wurden Teile der Gegenlichtblende-Stützstruktur angebracht, wodurch die Verlängerung der beiden Mittelrampen die die Sonnenblende auf ihre volle Breite von 47 Fuß verlängerte.

Jetzt sollte die Sonnenblende gestreckt werden. Jede der fünf Schichten wird getrennt und in ihre endgültige Form gedehnt, wobei ein Zwischenraum zwischen den einzelnen Schichten besteht, damit die Wärme entweichen kann. Es beginnt mit der größten Schicht, die der Sonne am nächsten ist, und funktioniert mit insgesamt 90 Kabeln, die an verschiedenen Umlenkrollen befestigt sind, um den Schirm an Ort und Stelle zu bringen.

Die vollständige Bereitstellung wird voraussichtlich mindestens zwei Tage dauern.

So beobachten Sie, wie sich die Sonnenblende entfaltet

Die Abdeckung des Sonnenschutzes beginnt am Sonntag, den 2. Januar um 14:00 Uhr ET (11:00 Uhr PT). NASA TV wird eine Live-Berichterstattung über den Hochfahrprozess übertragen, und sobald dieser abgeschlossen ist, wird es ein Briefing mit weiteren Informationen zu James Webb und dem Bereitstellungsprozess geben.

READ  Könnte unsere Annahme über die Natur der Dunklen Materie falsch sein?

Um die Show zu sehen, können Sie entweder zu die NASA-Website oder verwenden Sie den integrierten Videoplayer oben auf dieser Seite.

Neben der Abdeckung des Sonnenschirmeinsatzes werden in der kommenden Woche auch weitere Einsatzprozesse stärker abgedeckt. Am Dienstag, 4. Januar, wird live über den Einsatz der Sekundärspiegel-Tragstruktur von James Webb und am Freitag, 7. Januar, live über den Einsatz des zweiten Hauptspiegel-Flügels berichtet. Der genaue Zeitpunkt dieser Übertragungen ist noch nicht bestätigt, aber Sie können Ausschau halten nach James Webb Weltraumteleskop Blog für weitere Informationen, sobald sie verfügbar sind.

Empfehlungen der Redaktion




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.