Wetter in Deutschland: Rekordwinter droht - Experten sprechen von „Schockprognose

Wetter in Deutschland: Rekordwinter droht – Experten sprechen von „Schockprognose

Das Wetter in Deutschland droht ein weiterer Rekordwinter. Der Meteorologe Dominik Jung spricht sogar von einer “Schockprognose”. Und erklärt, wie das Wetter im Winter sein wird.

  • Wetter in Deutschland: Wie ist die Winter 2020/21?
  • Laut Prognose droht wieder Rekordwinter.
  • Einer Meteorologe spricht sogar von einer “Schockprognose”.

Offenbach – Wie ist das? Wetter Ich bin Winter 2020/21 im Deutschland? Gibt es Schneeviel Sonnenschein oder fällt der Winter überhaupt ins Wasser? Das neue Vorhersagen sprechen eine klare Sprache: Deutschland ist wieder bedroht Rekordwinter. Einer Meteorologe spricht sogar von einem “Schockprognose”.

Ein Experte hat eine schockierende Vorhersage für das Winterwetter in Deutschland. Die Schneewahrscheinlichkeit ist daher gering. (Symbolbild)

© Matthias Strauss / dpa

Winterwetter in Deutschland: Rekordwinter droht

Diese Prognose für die Winter im Deutschland kommt als Überraschung. Denn erst kürzlich haben der europäische und der amerikanische Wetterdienst ihre Vorhersage korrigiert und den Winterfreunden Hoffnung gegeben. Dementsprechend sollte der Winter in Deutschland deutlich kühler sein als ursprünglich angenommen. Einige Meteorologen hatten sogar spekuliert, dass das Wetterphänomen La Niña einen Winter des Jahrhunderts bringen würde, aber das war mit Blick auf die Langzeitprognosen eher unwahrscheinlich.

Wetter im Winter in Deutschland: ein Überblick über die kalten Aufzeichnungen

Kälteste WinterDurchschnittstemperatur im Vergleich zum Klima Mittelwert
1963-5,5 Grad
1940-5 Grad
1929 t-4,9 Grad
1947-4,5 Grad
1942-3,9 Grad (Quelle: Kachelmannwetter)

Jetzt kommt der überraschende Wende bei der Vorhersage des Wetters im Winter 2020/21 in Deutschland. “Der Winter 2020/21 könnte ein weiterer Rekordwinter sein”, erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterdienst Q.met gegenüber dem Wetterportal wetter.net mit einem Blick auf die Strömung Prognosen. Besonders das Wetter in Januar macht ihm große Sorgen, aber auch die Temperaturen in der Dezember bringen für Winterfreunde Keine guten Nachrichten. Nach der langfristigen Prognose der Amerikanischer Wetterdienst um 2 Grad Celsius entpuppen sich als milder als im Klimawandel.

READ  Diese Völker sind seit vielen Jahren an Coronavirus-Forscher angepasst

Wetter im Winter: Extreme Vorhersage für Deutschland im Januar 2021

Es fällt noch extremer Prognose für die Januar 2021. “Winterfreunde Ich muss tief durchatmen, weil ich die Zahlen sehe schockierend aus “, sagt Jung. Januar sollte 3 Grad Celsius wärmer als im Klimawandel. Es ist normalerweise der kälteste Wintermonat in Deutschlandin dem die Wetter von bitterkalt und eisige Temperaturen wird dominiert. Sie kommen normalerweise heraus Osteuropa, aber dort sieht die Lange noch dramatischer aus als in Deutschland: Der Januar sollte es sogar schaffen 5 Grad Celsius wärmer als das Klima bedeuten.

Ein weiterer Rekordwinter steht in Deutschland vor der Tür. Der Meteorologe Dominik Jung spricht sogar von einer “Schockprognose”. (Symbolbild).

© Matthias Bein / dpa

„Wenn es in Osteuropa so warm wird, wird es in Deutschland kurz für den Winter. Er könnte tatsächlich einer sein Winter des Jahrhunderts aber aus positiver Sicht mit warme Temperaturen“, Erklärt Jung. Auch in Februar Das Bild sieht ähnlich aus: Das Wetter wird 2 Grad wärmer als mitten im Klimalch, der Winter steht vor einem neuen Aufzeichnung zu.

Wetter im Winter in Deutschland: Ein Überblick über die Wärmerekorde

Wärmste WinterDurchschnittstemperatur im Vergleich zum Klima Mittelwert
20074.4 Grad
20204.2 Grad
19753.6 Grad
19903.6 Grad
20163,6 Grad (Quelle: Kachelmannwetter)

Wetter in Deutschland: “Wir werden keinen richtigen Winter erleben”

“Das Prognose passt sehr gut zu aktuellen Entwicklungen. Das Temperaturen um 6 Grad über dem KlimawandelIn Sibirien hatten wir im Juni Rekordwerte von 36 Grad Celsius “, sagt Jung Langzeitprognose einer. Die Chancen von viel Schnee sind vernachlässigbar klein, weil auch mit Niederschlag Die Prognose zeigt ein klares Bild: Die Winter im Deutschland wird weder zu nass noch zu trocken. „Mit Schnee und Eis wie diesem werden wir keinen richtigen Winter erleben“, spricht Jung von einem “Schockprognose” für alle Winterfreunde. (Christlicher Weihrauch)

READ  Stationäre Covid 19-Fälle: Wenn die Beatmung fehlschlägt

Liste der Rubriken: © Matthias Strauß / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.