Warum winzige Bärtierchen wie Insekten laufen, 500.000 Mal so groß wie sie sind

Warum winzige Bärtierchen wie Insekten laufen, 500.000 Mal so groß wie sie sind

Mollig, unansehnlich Bärtierchen gehören zu den kleinsten Tieren der Erde, und diese mikroskopisch kleinen Wasserbären streifen wie pausbäckige Kleinkinder umher. Aber die meisten Kreaturen, die so klein wie Bärtierchen sind, haben nicht einmal Beine, daher haben Wissenschaftler kürzlich sich bewegende Bärtierchen analysiert, um besser zu verstehen, wie sie ihre Gliedmaßen benutzen.

Bärtierchen, auch Moosferkel genannt, haben einen segmentierten Körper und vier Beinpaare. Sie bahnen sich ihren Weg durch die Sedimente der Tiefsee und den sandigen Grund der Flüsse und stürmen weiter Flechten und Moos an Land, die zu potenziellen Partnern und Nahrung laufen oder von Raubtieren weglaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.