Vinales und Yamaha trennen sich mit sofortiger Wirkung

Vinales und Yamaha trennen sich mit sofortiger Wirkung

MotoGP – TT Assen – TT Circuit Assen, Assen, Niederlande – 27. Juni 2021 Maverick Vinales von Monster Energy Yamaha MotoGP im Einsatz während des REUTERS / Yves Herman-Rennens

20. August (Reuters) – Der spanische MotoGP-Fahrer Maverick Vinales und Yamaha haben sich mit sofortiger Wirkung getrennt, teilte das Team am Freitag mit, weniger als eine Woche nach seinem Rücktritt vom GP von Österreich, weil er angeblich versucht hatte, den Motor seines Motorrads während des vorherigen Rennens zu zerstören . .

Der neunmalige MotoGP-Rennsieger hatte sich mit Yamaha gestritten und sollte nach Beendigung seines Vertrages ein Jahr zuvor zum Saisonende gehen.

Der japanische Hersteller Yamaha sagte jedoch, dass das Team und Vinales einvernehmlich vereinbart haben, die Trennung voranzutreiben.

„Nach den jüngsten Ereignissen des GP Steiermark und nach sorgfältiger Abwägung beider Parteien wurde die gemeinsame Entscheidung getroffen, sich mit sofortiger Wirkung zu trennen“, sagte Yamaha in einer Erklärung.

Vinales entschuldigte sich bei Yamaha für den Vorfall beim Steirischen GP und sagte, es sei eine traurige Situation, die durch Frustration ausgelöst wurde.

Aprilia gab am Montag bekannt, dass Vinales in der nächsten Saison für das italienische Team antreten wird. Der Spanier hat einen Einjahresvertrag mit Verlängerungsoption unterzeichnet und wird bei Aprilia mit seinem Landsmann Aleix Espargaro zusammenarbeiten. Weiterlesen

Vinales, der mit Aprilia in der 125ccm startete, gewann 2013 mit KTM die Moto3-Meisterschaft. In der Gesamtwertung belegt er den siebten Platz, 86 Punkte hinter seinem französischen Teamkollegen und WM-Spitzenreiter Fabio Quartararo.

Bericht von Manasi Pathak in Bangalore; Redaktion von Peter Rutherford

Unsere Standards: Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

READ  "Ich habe sofort gesagt, dass es die beste Entscheidung war"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert