Terraria on Stadia wurde abgesagt, nachdem der Entwickler die Google-Konten gesperrt hatte

Terraria on Stadia wurde abgesagt, nachdem der Entwickler die Google-Konten gesperrt hatte

Terraria-Mitschöpfer hat die nächste Google Stadia-Version des Spiels abgesagt, nachdem seine Google-Konten gesperrt wurden. Andrew Spinks oder Demilogic auf Twitter Erklären dass er den Zugriff auf alle seine Google-Konten verloren hat, einschließlich Google Play, Google Drive, YouTube und Google Mail. Spinks versucht seit mehr als drei Wochen, sie abzurufen, aber seine Versuche sind gescheitert, weil er behauptet, von Google „zurückgestellt“ worden zu sein.

„Ich habe absolut nichts getan, um gegen Ihre Nutzungsbedingungen zu verstoßen, also kann ich das nicht anders als die Entscheidung treffen, diese Brücke zu verbrennen“, fügt Spinks hinzu. „Betrachten Sie es als verbrannt. Terraria für Google Stadia ist abgesagt. Mein Unternehmen wird in Zukunft keine Ihrer Plattformen mehr unterstützen.“

„Ich werde nicht in ein Unternehmen involviert sein, das seine Kunden und Partner so wenig schätzt“, fährt Spinks fort. „Mit Ihnen Geschäfte zu machen ist eine Verantwortung.“ Noch vor ein paar Tagen Fans entdeckten, dass Terraria für Google Stadia bewertet wurde auf der Website für europaweite Spieleinformationen. Jetzt sieht es so aus, als würde diese Version des Spiels nicht das Licht der Welt erblicken.

Die Schwierigkeiten von Google Spinks scheinen Ende Januar begonnen zu haben, als Der offizielle YouTube-Account von Terraria wurde deaktiviert. Terrarias offizieller Twitter-Account hat letzte Woche darüber gepostet, um (leider erfolglos) die Aufmerksamkeit von Google zu erregen.

READ  Wertvolle Alternativen ?: Diese digitalen Münzen können eine Kerze für den Krypto-Veteranen Bitcoin | enthalten Botschaft

Spinks erklärte das Ausmaß des Problems und schrieb: „Mein Telefon hat den Zugriff auf Tausende von Dollar an Apps auf @GooglePlay verloren. Ich hatte gerade LOTR 4K gekauft und kann es nicht vervollständigen. Meine Daten @googledrive sind vollständig verschwunden. Ich kann nicht auf meine zugreifen @Youtube Kanal. Am schlimmsten ist es, seit über 15 Jahren den Zugriff auf meine @ gmail-Adresse zu verlieren. „“Im Jahr 2011 gaben wir Terraria auf dem PC einen Rückblick auf 9/10 und sagten: „Dieser kleine Indie-Sandbox-Titel entlehnt so viele Ideen aus Notchs Spiel, dass es sich im Grunde genommen um 2D-Minecraft handelt, aber es verstärkt auch das bekannte Gameplay auf aufregende Weise.“ Das Spiel ist seitdem auf ein Dutzend weiterer Plattformen gekommen, aber es sieht so aus, als würde Stadia dieser Liste nicht beitreten.

In anderen Nachrichten von Google Stadia hat Google kürzlich alle internen Spielestudios geschlossen, von denen rund 150 Mitarbeiter betroffen sind.

Jordan Oloman ist freiberuflicher Autor für IGN. Folgen Sie ihm auf Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert