SpaceX zielt auf 52 Falcon 9, Falcon Heavy, die 2022 gestartet wurden

SpaceX zielt auf 52 Falcon 9, Falcon Heavy, die 2022 gestartet wurden

Kurz bevor SpaceX einen italienischen Erdbeobachtungssatelliten startete, gab ein Mitglied des Aerospace Security Advisory Board (ASAP) der NASA bekannt, dass das Unternehmen in diesem Jahr bis zu 52 Starts durchführen will.

Zur Unterstützung mehrerer Schätzungen, die Teslarati im vergangenen Monat veröffentlicht hat, passt SpaceX, das 2022 offiziell bis zu einem Start pro Woche anstrebt, gut zum Unternehmen. Aufzeichnung des kommerziellen Launch-Manifests und Pläne für bis zu 10 Falcon-Starts nur im Dezember 2021 und Januar 2022. Auch das ist nach der herausragenden Leistung von SpaceX in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 keine Überraschung.

Eine visuelle Darstellung von 52 Falcon-Starts (9). (SpaceX)

In der ersten Hälfte des Jahres 2021, bevor größere Produktionsprobleme alle Starlink-Starts effektiv stoppen, startet SpaceX innerhalb von sechs Monaten 20 Falcon 9-Raketen und demonstriert eine nachhaltige Kadenz von 40 Starts pro Jahr. Von diesen 20 Starts waren 13 Starlink-Missionen und 7 kommerziell. Mangel an kommerziellen Starts und Da Starlink-Satelliten zum Starten fehlten, startete SpaceX zwischen dem 1. Juli und dem 11. November nur dreimal.

In den letzten beiden Monaten des Jahres 2021 gelang es SpaceX jedoch, von drei Starts in 19 Wochen auf acht Falcon-9-Raketenstarts in sechs Wochen zu kommen. Darüber hinaus hat SpaceX fünf dieser acht Starts in durchgeführt weniger als drei Wochen. Angesichts der Tatsache, dass diese Leistung den Dezember 2021 zum ersten Monat von SpaceX mit fünf Starts machte, nur ein Jahr nach dem ersten Monat von SpaceX mit vier Starts, war es nicht unangemessen anzunehmen, dass fünf Starts in einem Monat ein Zufall waren. Die Tatsache, dass SpaceX abrupt von einem Rekord von fünf Starts in ~27 Tagen auf fünf Starts in ~19 Tagen überging, schien jedoch mehr als nur ein Zufall zu sein.

READ  6 USC Dornsife-Studenten treten bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio an> Nachrichten> USC Dornsife

Dies wurde etwa zwei Wochen später bestätigt, als ein US-Militärbeamter, der für die Verwaltung der Reichweite von Florida verantwortlich war, implizit enthüllte, dass SpaceX bis zu zielte fünf East Coast Falcon-Starts im Januar 2022. Die Frage war damals, ob die Pläne von SpaceX die einzige wirkliche Konstante in der Raumfahrt überleben würden: Verzögerungen.

Drei Wochen später hat SpaceX jedoch erfolgreich drei Falcon 9-Raketen gestartet und wird in den letzten Tagen des Monats zwei weitere von Florida aus starten. Ursprünglich für Ende 2021 geplant, wurde der Erdbeobachtungsradarsatellit CSG-2 der italienischen Weltraumorganisation (ASI) schließlich auf den 27 Uhr UTC), Freitag, 28. Januar. Vielleicht weniger als einen Tag später, bereits um 14:39 Uhr (19:39 Uhr UTC) am Sonntag, dem 30. Januar (verzögert vom 29. Januar), wird eine weitere Falcon 9-Rakete voraussichtlich eine Charge von etwa 49 Starlink-Satelliten starten, die als bekannt sind Starlink-Name. 4-7.

Zu guter Letzt hat SpaceX bereits eine dritte Falcon 9-Rakete getestet und gestartet und ist bereit, den oder die NROL-87-Spionagesatelliten des National Reconnaissance Office (NRO) frühestens von der Vandenberg Space Force Base (VSFB) in Kalifornien zu starten. als (NETZ) 11:07 Uhr PST (19:07 Uhr UTC), Mittwoch, 2. Februar. Wenn diese drei Starts wie geplant verlaufen, wird SpaceX das Jahr 2022 mit sechs Starts in den ersten fünf Wochen des Jahres und technisch gesehen nur 27 Tagen gestartet haben. Darüber hinaus wird SpaceX möglicherweise über einen Zeitraum von 10 Wochen abgeschlossen sein Zwölf Start von Falcon 9.

Kurz gesagt, mit nur einem Monat im Jahr behält SpaceX unbestreitbar die Startfrequenz bei, die es benötigt, um im Laufe des Jahres 2022 durchschnittlich eine Falcon-Rakete pro Woche zu starten Anzahl von Starts und drückt SpaceX unter sein Ziel von 52 Starts in einem Jahr, aber selbst 40 Starts pro Jahr wären eine außergewöhnliche Leistung. Wenn SpaceX im Jahr 2022 tatsächlich mehr als 50 Starts erzielt, werden Falcon 9 und Falcon Heavy die zweite Raketenfamilie in der Geschichte darstellen, die eine solche Rate erreicht – und die erste seit den 1980er Jahren.

Schalten Sie unten gegen 18:00 Uhr EST am Freitag, den 28. Januar ein, um den vierten Falcon-Start von SpaceX in diesem Jahr zu sehen.

SpaceX zielt auf 52 Falcon 9, Falcon Heavy, die 2022 gestartet wurden






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.