Rückruf bundesweit: Produkt kontaminiert – Produkt wird hauptsächlich zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt

  • vonPatrick Freiwah

    Herunterfahren

Der landesweite Rückruf eines Hamburger Unternehmens richtet sich an Personen, die kürzlich Rosinen gekauft haben. Beim Verzehr besteht die Gefahr von Gesundheitsschäden.

  • Rosinen sind ein beliebtes Utensil, um den Geschmack verschiedener Desserts zu verbessern.
  • Ein Hamburger Unternehmen braucht einen Rückruf * Start aufgrund von Lebensmittelverunreinigungen.
  • Langfristige Bedrohungen Krebsrisiko. Darum geht es beim Verkaufsverbot Frische Nüsse GmbH.

Hamburg – Rosinen sind eine beliebte Ergänzung zum Zusammenstellen verschiedener Gerichte wie Müsli oder Nussmischungen. Ebenso haben getrocknete Trauben Ein relativ hoher Zuckergehalt macht sie beliebt für die Zubereitung von Desserts wie Rosinenbrötchen oder Weihnachtsstollen.

Denken Sie an schwarze Rosinen von Meray

Die Hamburger Firma Frische Nüsse GmbH hat jetzt einen erinnern initiiert für einen Artikel seiner Produktauswahl. Genau wie das Portal Lebensmittelwarnung.de Der Lebensmittelhändler mit Sitz im Osten Hamburgs musste den Verkauf von Artikeln aus dem Meray-Sortiment einstellen.

Während es wahrscheinlich Unsicherheiten über Vertriebskanäle und weitere Informationen gibt, gibt es zumindest Informationen über das fehlerhafte Produkt, nämlich schwarze Rosinen:

Die Beschreibung auf der 250 Gramm Verpackung trägt den folgenden Wortlaut: „Merays dunkle Bergrosinen sind nicht schwefelhaltig und haben von Natur aus eine mattere Farbe als geölte schwarze Rosinen. Die natürliche Trocknung verleiht ihnen ihren typischen fruchtigen Geschmack. “”

Erinnerung an schwarze Rosinen: Dafür steht die Fresh Nuts GmbH

Warum muss er Erinnern Sie sich an Rosinen werden ausgeführt? Die Gesundheits- und Verbraucherschutzbehörde in Hamburg warnt davor, die Höchstmenge an “Iprodionglycophen” zu überschreiten. Der Wirkstoff ist eine chemische Verbindung, die in der Schädlingsbekämpfung wurde verwendet.

READ  DAX-Unternehmen: Der Frauenanteil in Verwaltungsräten nimmt deutlich ab

Die zur Gruppe der Dicarboximmide und Imidazole gehörenden Mittel dienen diesem Zweck Pflanzenschutz – und im schlimmsten Fall findet es während des Lebensmittelproduktionsprozesses seinen Weg in den menschlichen Körper. Ein Auftritt, der immer wieder zurückkommt Rückrufe in der Lebensmittelindustrie * Führt.

Rosinen sind lecker. Ein bestimmtes Produkt wird jetzt zurückgerufen.

© Kai Remmers / dpa

Rückruf von Lebensmitteln der Marke Rosine: Diese Bundesländer sind betroffen

Das Problem ist klar: Fremdkörper können und können schwerwiegende gesundheitliche Auswirkungen haben Krebsrisiko. Wie Produktwarnung.eu war Iprodion bereits 2016 als wahrscheinlich krebserregend und teratogen eingestuft. Die Zulassung wurde jedoch erst aufgrund einer neuen Bewertung des Wirkstoffs durch die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) im November 2017 widerrufen.

Welche Bundesländer waren die schwarze Rosinen aus der Serie “Meray” verkauft? Verteilt in Regionen in Deutschland: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein. (PF) * Merkur.de ist ein Angebot des Ippen Digital Network

Bild der obersten Liste: © Kai Remmers / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.