Raketenbericht: SpaceX startet Korea to Moon, Georgiens umstrittenen Weltraumbahnhof

Raketenbericht: SpaceX startet Korea to Moon, Georgiens umstrittenen Weltraumbahnhof

Vergrößern / Eine Atlas-V-Rakete startet am Donnerstagmorgen einen Satelliten des Space Infrared System von der Cape Canaveral Space Force Base.

Trevor Mahlmann

Willkommen bei Rocket Report 5.05! Schauen Sie jetzt nicht hin, aber wir könnten weniger als vier Wochen vom Start der Space Launch System-Rakete der NASA entfernt sein. Ich habe diesen Booster seit einem Dutzend Jahren abgedeckt und ich bin so bereit dafür letzten Endes geschehen. Ich habe in den kommenden Wochen viel Berichterstattung geplant.

Wie immer wir Leserbeiträge willkommen, und wenn Sie keine Ausgabe verpassen möchten, melden Sie sich bitte über das Feld unten an (das Formular wird nicht auf AMP-Versionen der Website angezeigt). Jeder Bericht enthält Informationen zu kleinen, mittleren und schweren Raketen sowie einen schnellen Überblick über die nächsten drei geplanten Starts.

Der Weltraumbahnhof von Georgia erzwingt den Verkauf von Grundstücken. Die ersten Bürger von Camden County stimmten mit überwältigender Mehrheit gegen einen geplanten Weltraumbahnhof im Südosten von Georgia. Dann sagte der von Raumhafenentwicklern gesuchte 4.000-Morgen-Eigentümer, er würde einen Deal beenden, um das Land an Unterstützer des Spaceport Camden-Projekts zu verkaufen. Trotzdem weigern sich die Kommissare von Camden County, den Traum aufzugeben, einen Raumhafen zu bauen, den die Anwohner nicht wollen und der Landbesitzer nicht verkaufen will. Sie verklagten den Eigentümer des Grundstücks, die Union Carbide Corporation, vor Gericht, News4Jax-Berichte.

Wähler ignorieren … Letzten Monat sagte Union Carbide in einer Erklärung: „Als Ergebnis (der Wahl) gibt es keine Optionsvereinbarung mehr zwischen dem Landkreis und UCC, und UCC beabsichtigt nicht, das Eigentum an den Landkreis gemäß zu übertragen der vorherigen Optionsvereinbarung.“ Bei der Einreichung der Klage schrieb Steve Howard, der County Government Administrator für Camden: „Union Carbide hat mit Sicherheit einen Vertrag mit Camden. Der Landkreis hat signalisiert, dass er bereit, willens und in der Lage ist, zu schließen. Wir erwarten, dass Union Carbide seinen Vertrag einhält. Verpflichtungen.“ Irgendwann muss man sich fragen, warum die lokalen Behörden so entschlossen sind, diesen Weltraumbahnhof zu bauen. (Eingereicht von zapman987 und Ken the Bin)

READ  Drei menschliche Gesichter: Kennst du sie auch?

Der einfachste Weg, Eric Bergers Weltraumberichterstattung zu folgen, besteht darin, sich für seinen Newsletter anzumelden. Wir sammeln seine Geschichten für Ihren Posteingang.

Das Debüt der Feststoffrakete ist ein Erfolg. Der chinesische Startdienstleister CAS Space hat am frühen Mittwoch mit dem ersten Start der Festkörperrakete Lijian-1 sechs kleine Satelliten erfolgreich in die Umlaufbahn gebracht. Space News berichtet. Lijian-1 ist jetzt Chinas größte einsatzbereite feste Trägerrakete, und CAS Space entwickelt auch größere Raketen. Die 30 Meter hohe Lijian-1-Rakete kann 1.500 Kilogramm Nutzlast in eine 500 Kilometer lange sonnensynchrone Umlaufbahn befördern.

Abgeleitete Designs … CAS Space ist ein quasi-kommerzielles Spin-off der Chinesischen Akademie der Wissenschaften. Die Muttergesellschaft CAS entwickelt eine Reihe von Raumfahrzeugen, darunter Beidou-Satelliten, und hat bereits Höhenforschungsraketen gestartet. Obwohl der Orbitalstart am Mittwoch einen großen Schritt nach vorne darstellt, scheinen Feststoffraketen nur der Anfang der Ambitionen von CAS Space zu sein. Das Unternehmen arbeitet auch an wiederverwendbaren Flüssigkeitsmotoren mit dem Ziel, wiederverwendbare Trägerraketen zu entwickeln. Eine neue Website, die kürzlich vom Unternehmen vorgestellt wurde, zeigte Renderings von Trägerraketen ähnlich den Trägerraketen Falcon 9, Falcon Heavy und New Shepard. (eingereicht von EllPeaTea und Ken the Bin)

US-Unternehmen schließen den Start von Palooza am 4. August ab. Der Donnerstag war ein arbeitsreicher Tag für die Anbieter von Markteinführungen in den USA. Beginnend um 05:00 UTC startete das Electron-Fahrzeug von Rocket Lab die Mission NROL-199 für das US National Reconnaissance Office in eine erdnahe Umlaufbahn. Dann, am Donnerstag um 10:29 UTC, schickte die Atlas-V-Rakete der United Launch Alliance einen Satelliten des weltraumgestützten Infrarotsystems für die US Space Force in die Umlaufbahn. Schließlich, um 13:37 UTC, startete die New Shepard-Rakete von Blue Origin die suborbitale Weltraumtourismus-Mission NS-22.

READ  Neutronensterne haben Berge, die weniger als einen Millimeter hoch sind

Dann SpaceX … Am Donnerstagabend richtete sich die Aufmerksamkeit auf SpaceX und seine Falcon 9-Rakete, die das Raumschiff Pathfinder Lunar Orbiter des koreanischen Instituts für Luft- und Raumfahrtforschung zum Mond bringen sollte. Die Rakete startete um 23:09 UTC von Cape Canaveral, Florida, und war erfolgreich. Ich kann mich nicht erinnern, wann vier verschiedene US-Raketen am selben Kalendertag gestartet wurden, aber es wird wahrscheinlich nicht das letzte Mal gewesen sein, angesichts der ganzen Entwicklung neuer großer und kleiner US-Trägerraketen. Wir treten wirklich in eine Ära der Einführungsfülle ein. (eingereicht von EllPeaTea und Ken the Bin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.