Österreichischer Kader für die EM 2020: Vollständiger Kader von 26 Spielern vor dem Turnier 2021

Österreichischer Kader für die EM 2020: Vollständiger Kader von 26 Spielern vor dem Turnier 2021

Wer ist ihr Schlüsselspieler?

Österreich nimmt mit dem vielseitigen Alaba als herausragendem Spieler erstmals in seiner Geschichte an aufeinanderfolgenden Europameisterschaften teil.

Alaba wird am Ende des Turniers nach mehr als einem Jahrzehnt bei den Bayern zu Real wechseln und hofft, vor dem Wechsel ins Bernabeu zu beeindrucken.

Er ist dafür bekannt, im Mittelfeld, auswärts oder in der Verteidigung seines Landes zu spielen, aber ihn einfach einen utilitaristischen Mann zu nennen, würde einem der großen Österreicher keinen Gefallen tun.

Was ist das komplette Team?

Torhüter: Daniel Bachmann (Watford), Paul Pervan (Wolfsburg), Alexander Schlager (LASK)

Verteidiger: David Alaba (Bayern), Aleksandar Dragovic (Leverkusen), Marco Friedl (Werder Bremen), Martin Hinteregger (Frankfurt), Stefan Lainer (Mönchengladbach), Philipp Lienhart (Fribourg), Stefan Posch (Hoffenheim), Christopher Trimmel (Union Berlin), Andreas Ulm (Salzburg)

Mittelfeldspieler: Julian Baumgartlinger (Leverkusen), Christoph Baumgartner (Hoffenheim), Florian Grillitsch (Hoffenheim), Stefan Ilsanker (Frankfurt), Konrad Laimer (Leipzig), Valentino Lazaro (Internazionale), Marcel Sabitzer (Leipzig), Louis Schaub (Luzern), Xaver Schlager (Wolfsburg), Alessandro Schopf (Schalke)

Nach vorne: Marko Arnautovic (Hafen Shanghai), Michael Gregoritsch (Augsburg), Sasa Kalajdzic (Stuttgart), Karim Onisiwo (Mainz)

Die Personalliste ist ab Sonntag, 27. Juni, korrekt.

(Foto: Charles McQuillan / Getty Images)

READ  Bundesliga starten: Bayern gegen Schalke ohne Zuschauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.