Patch News

LI Town trauert um ehemaligen Nachbarn, der sich nach dem Einsturz der Eigentumswohnung erholt hat

Ein Post auf der Facebook-Seite von Dr. Josh Spiegel, Sohn von Judy Spiegel, übermittelte die herzzerreißende Nachricht: “Heute war einer der schwierigsten Tage unseres Lebens. Die Miami Dade Police Department hat uns eine Nachricht geschickt”, sagt unsere Mutter , Judy Spiegel, wurde am Freitag, 9. Juli 2021, abgeholt. Obwohl dies die schlechteste Nachricht der Welt ist, sind wir froh, wieder vereint zu sein. Wir danken allen Ersthelfern, einschließlich des ‘IDF-Teams, für all ihre harte Arbeit. ‘ er schrieb.

“Die intensive Achterbahn der Gefühle, die wir in den letzten 18 Tagen durchgemacht haben, war unbeschreiblich. Wir schätzen all unsere Familie und Freunde wirklich, dass sie an unserer Seite sind, Wurzeln schlagen und beten, dass wir wieder mit unserer Mutter vereint sind. Wir Ich hoffe, unsere Mutter sieht uns mit Stolz an und weiß, dass wir darum gekämpft haben, sie zu finden”, schrieb er.

“Wir sind so stolz, ihre Kinder zu sein und werden all die erstaunlichen Lektionen weitergeben, die sie uns beigebracht hat. Ihr Geist wird in jedem von uns weiterleben”, heißt es in der Notiz, die von Judys Kindern Rachel, Michael und Josh unterzeichnet wurde. .

Kevin Spiegel und seine Frau Judy lebten in der Champlain Towers South Condo in der 8777 Collins Ave., die einstürzte.

In den letzten Tagen haben ihre Kinder zusammen mit Temple Beth AM eine Spendenseite erstellt, die “Judy Spiegel Familienunterstützungsfonds. ”

“Mit Hilfe unserer Shul haben wir einen Fonds geschaffen, um unseren Vater Kevin und alle unsere Geschwister zu unterstützen und Judys philanthropische Bemühungen für zwei Zwecke fortzusetzen, für die sie leidenschaftlich war. Während wir weiterhin nach einem Sinn für diese Katastrophe suchen, müssen wir” auch in die Zukunft schauen und umbauen “, schrieben sie. “Als Familie werden wir Anleitung brauchen, um diese unergründliche Zeit zu verstehen, und wir müssen unserem Vater helfen, sein Leben wieder aufzubauen. Unsere Mutter Judy war der Klebstoff, der unsere Familie zusammenhielt.”

READ  Duisburg Corona Figuren: Inzidenz auf kritischer Ebene

Alle Familienerinnerungen, Fotos, Kleider und Erbstücke, die ihre Eltern in den letzten 65 Jahren gesammelt haben, gingen laut der Seite „in Sekunden verloren“, als das Gebäude der Champlain South Towers einstürzte.

“Der Fonds wird zunächst verwendet, um einen Anschein von Normalität wiederherzustellen, indem Gegenstände ersetzt werden, die bei diesem schrecklichen Ereignis verloren gegangen sind. Der Fonds wird auch verwendet, um zwei Organisationen zu unterstützen, die Judy so sehr am Herzen liegen. Sie reiste oft mit ihrer unglaublichen Freundin June Scobee Rodgers, um sie bei Präsentationen und Preisabnahmen für ihre mehr als 35-jährige Arbeit mit dem Challenger Center for Space Science Education zu unterstützen, das zu Ehren ihres verstorbenen Mannes, Commander Scobee, und der Besatzung des Space Shuttle Challenger gegründet wurde.

Darüber hinaus schrieben Judys Kinder: „Unsere Mutter stand auch Eva Schloss, einer österreichisch-englischen Holocaust-Überlebenden, die mehrere Bücher schrieb und auf der ganzen Welt spricht, um die Erfahrungen ihrer Familie bekannt zu machen, während des Holocaust sehr nahe stand. Nach dem Krieg heiratete Otto Frank, Vater der berühmten Kolumnistin Anne Frank, Evas Mutter. Unsere Mutter ist um die ganze Welt gereist, um Eva zu sehen und zu unterstützen, und unser Ziel ist es, sie weiterhin zu unterstützen und den Holocaust zu verbreiten, wie es unsere Mutter getan hat.

Sie fügten hinzu: “Wir danken unserer gesamten Gemeinschaft für die Ausgießung von Liebe, Unterstützung und Hoffnung während dieses unvorstellbaren Ereignisses.”

Ehemalige Kollegen und Freunde waren am Boden zerstört, als sie erfuhren, dass Judy Spiegel nach dem Einsturz der Wohnung immer noch vermisst wurde; Kevin war auf Geschäftsreise in Kalifornien. Nach den Nachrichten eilten er und die erwachsenen Kinder des Paares Rachel, Josh und Michael Spiegel auf die Seite.

READ  Coronavirus: Deutschlands Nachbarland erschreckt mit Rekordzahlen - siebentägige Inzidenz bei 750

Und in Southampton schickten Freunde und ehemalige Kollegen Beileidsbekundungen, nachdem sie die Nachricht gehört hatten.

“Ich entbiete der Familie Spiegel mein tief empfundenes Beileid zum Verlust ihrer Mutter und Ehefrau. Möge Judy in Frieden ruhen und ihr Andenken ein Segen sein”, sagte Robert Ross, der in den letzten Jahren stellvertretender Aufseher der Stadt Southampton war , traf Kevin Spiegel, den damaligen Executive Vice President des Southampton Hospital.

„Kevin war auch ein Freiwilliger bei einem unserer örtlichen Rettungskräfte“, schrieb Ross nach Judys erstem Verschwinden auf Facebook. “Mehrere seiner Kinder besuchten Southampton Public Schools. Wie es das Schicksal so wollte, trat ich 2008 in das Southampton Hospital ein. Kevin hatte bereits Fortschritte gemacht, als ich dort anfing. Ich habe in diesen vielen Jahren ein- oder zweimal mit ihm gesprochen. “

Ross fügte hinzu: “Ich bitte Kevins Freunde in Southampton und seine ehemaligen Kollegen im Krankenhaus, für Judy und die anderen Opfer dieser schrecklichen Tragödie zu beten.”

In den Tagen nach dem Zusammenbruch sprach Judys Familie liebevoll über seine Frau und Mutter, die so viele Leben berührten.

“Meine Mutter ist der beste Mensch der Welt, so fürsorglich und liebevoll, sie liebt meine Kinder”, sagte Rachel gegenüber CNN.

News4jax.com berichtete, dass Judy als Philanthropin bekannt war, die Gelder für ein Kinderkrankenhaus und andere Zwecke sammelte, um bedürftigen Kindern zu helfen.

„Beten“, schrieb ein Freund auf Facebook.

“Es ist eine schreckliche Tragödie”, schrieb ein anderer.

“So eine schöne Familie”, fügte ihre Freundin Mary Ellen Schaefer hinzu. “Meine Töchter sind mit ihren Kindern in Southampton-Schulen zur Schule gegangen. Ich bin so traurig.”

READ  Fjodor Nikolayevich Yurchikhin: der erste griechische Kosmonaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.