Kendrick Lamar, Dr. Dre und Snoop Dogg teilen sich die Super Bowl-Halbzeit

Kendrick Lamar, Dr. Dre und Snoop Dogg teilen sich die Super Bowl-Halbzeit

Die NFL gab am Donnerstag bekannt, dass sich fünf Darsteller die Headliner-Aufgaben beim Super Bowl teilen werden, mit einer deutlichen Anspielung auf den Hip-Hop der Westküste angesichts des Spielorts im SoFi-Stadion in Inglewood, Kalifornien. Drei südkalifornische Ureinwohner und Rap-Titanen – Dr. Dre, Snoop Dogg und Kendrick Lamar – werden neben Mary J. Blige und Eminem in der für den 13. Februar 2022 geplanten Halbzeitshow die Bühne betreten. Das Spiel wird auf NBC übertragen.

“Die Gelegenheit, die Super Bowl-Halbzeitshow zu spielen und dies in meinem eigenen Garten zu tun, wird einer der größten Nervenkitzel meiner Karriere sein”, sagte Dr. Dre in einer Erklärung.

Die Halbzeitshow des Super Bowl 56 wird die dritte sein, die von Roc Nation produziert wird, dem Unterhaltungs- und Sportunternehmen, das vom Musical-Impresario Jay-Z gegründet wurde, da die NFL bestrebt ist, die Show zu modernisieren und ein vielfältigeres Publikum anzuziehen. Jennifer Lopez und Shakira waren die Doppel-Headliner für die Aufführung 2020 in Miami Gardens, Florida. Der kanadische Pop-Superstar The Weeknd trat bei der Halbzeit des Super Bowl im Februar in Tampa, Florida, vor einem Publikum auf, das durch Einschränkungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie eingeschränkt war. Berichten zufolge gab er 7 Millionen US-Dollar seines eigenen Geldes für die Produktion aus, auch um sicherzustellen, dass die Show die Zuschauer begeisterte.

Die Organisatoren sagten, dass die erwartete Rückkehr des üblichen Super Bowl-Publikums in das SoFi-Stadion, den 5-Milliarden-Dollar-Veranstaltungsort in der Nähe des internationalen Flughafens von Los Angeles, der 2020 eröffnet wurde, die Feierlichkeiten wieder beleben wird.

„In diesem Jahr sprengen wir das Konzept der Zusammenarbeit über den Haufen“, sagte Adam Harter, Senior Vice President für Medien, Sport und Unterhaltung bei PepsiCo, das die Show sponsert. “Mit der NFL und Roc Nation versuchen wir weiterhin, die Grenzen dessen zu überschreiten, was die Fans während der aufregendsten 12 Minuten Musik erwarten können.”

READ  Chelsea drängte darauf, Hasenhuttl als Ersatz für Lampard zu betrachten

Der Super Bowl ist in der Regel die meistgesehene Show des Jahres, trotz sinkender Einschaltquoten in fünf der letzten sechs Jahre, insbesondere bei der Zielgruppe der 18- bis 49-jährigen Werbetreibenden. Im Februar sahen 96 Millionen Menschen den Super Bowl zwischen den Tampa Bay Buccaneers und den Kansas City Chiefs, dem kleinsten Publikum des Spiels seit 15 Jahren, obwohl der größte Star-Quarterback der NFL, Tom Brady, Tampa zum Sieg führte. Dieser Rückgang entsprach dem allgemeinen Rückgang der Zuschauerzahlen bei Sportveranstaltungen, die inmitten der Pandemie stattfanden.

Wenn das Interesse der Werbetreibenden jedoch ein Hinweis darauf ist, könnte der Super Bowl in dieser Saison ein Wiederaufleben bedeuten. NBC sagte Anfang dieses Monats, dass sie fast erschöpft Super Bowl-Werbespots, die für 30 Sekunden einen Rekord von 6,5 Millionen Dollar kosteten.

Kevin Draper trug zur Berichterstattung bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.