Julia Kabance, älteste bekannte Veteranin des Zweiten Weltkriegs, stirbt im Alter von 111 Jahren |  Intelligente Nachrichten

Julia Kabance, älteste bekannte Veteranin des Zweiten Weltkriegs, stirbt im Alter von 111 Jahren | Intelligente Nachrichten

Kabance trat 1943 dem Women’s Army Corps bei.
Mit freundlicher Genehmigung der Potawatomi Nation of the Prairie Band

Julia Kabance, der während des Zweiten Weltkriegs als Mitglied der Weibliches Armeekorps (WAC), starb am vergangenen Dienstag im Alter von 111 Jahren. Sie war die älteste bekannte Frau von Konfliktveteranen und die älteste lebende Bürgerin der Prärieband Potawatomi Nation.

„Julia war stolz, Mitglied von . zu sein Amerikanischer Legionsposten 410 We Ta Se, für seine Verdienste im Zweiten Weltkrieg, ”Präsident der Prairie Band Potawatomi Nation Joseph rupnick erzählen Indigene Nachrichten online. „Sie war eine Inspiration für unseren Stamm.“

Kabance wurde 1910 im Prairie Band Potawatomi Reservat als 11. von 12 Kindern geboren, sagt der Stamm in a Erklärung. Sprechen Sie mit dem Quecksilber’s Megan Moser im Jahr 2019 erinnerte sie sich daran, dass ihre Familie ihr erstes Kurbelauto kaufte, als sie 3 Jahre alt war.

„Ungefähr zu der Zeit, als sie damit angefangen haben, ging es ‚bang!‘ und wandte sich gegen sie “, sagte Kabance. „Ich wollte springen! „

Der Supercentennial studierte am Haskell Institute (heute bekannt als Haskell Indian Nations University) und der University of Kansas, bevor er im März 1943 im Alter von 33 Jahren dem WAC beitrat. Quecksilber dass sie und andere Frauen wurden nach Kansas geschickt Fort Leavenworth Bürojobs wieder aufzunehmen, damit die Männer, die sie zuvor ausgeübt hatten, im Ausland kämpfen konnten – eine Tatsache, die ihnen nicht gefiel.

„Sie sagten: ‚Wir wurden gerade verhaftet. Wir hatten keine Wahl. Du bist einfach reingekommen, weil du hier sein wolltest“, erinnert sie sich. „Sie haben es die ganze Zeit gerieben. Ich sagte ihnen: ‚Nun, es gibt Patriotismus.‘ Ich sagte: ‚Das Land befindet sich im Krieg.‘ Ich sagte: „Jeder muss helfen. „

Julia Kabance, älteste bekannte Veteranin des Zweiten Weltkriegs, stirbt im Alter von 111 Jahren

Kabance feierte seinen 109. Geburtstag mit anderen Mitgliedern der American Legion, darunter Roy Hale (Bild rechts).

Mit freundlicher Genehmigung der Potawatomi Nation of the Prairie Band

Neben seiner Büroarbeit verbrachte Kabance einige Zeit als Fahrer für die US-Armee, bevor er 1945 als Stabsfeldwebel ehrenvoll entlassen wurde. Sie kümmerte sich um ihre kranke Mutter, bis die ältere Frau vier Jahre später starb. Danach arbeitete sie für die Air Force in Topeka und später für andere militärische Einrichtungen, insbesondere im Bundesstaat Washington und an der Ostküste. Sie verbrachte Jahre ehrenamtlich mit Veteranenangelegenheiten und war mit der katholischen Kirche und ihrem Posten in der American Legion aktiv. Sie hat ihre ehrenamtliche Arbeit weit über ihren 100. Geburtstag hinaus fortgesetzt, sagt sie Nachruf.

„Julia Kabance lebte das Leben einer angesehenen Stammeskriegerin, Patriotin und Veteranin“, ehemalige Präsidentin der Prairie Band Potawatomi Nation Tracy Stanhoff erzählen Indigene Nachrichten online. „Sie war außergewöhnlich, indem sie echte Lebensfreude zeigte. Auf ihrer Geburtstagsfeier vor drei Jahren, die in Verbindung mit dem jährlichen Potawatomi-Treffen unseres Stammes stattfand, war sie ein liebenswerter Geist, der mit uns Geschichten von den ausgestellten Fotos teilte und uns bat, sie im Zentrum der Stammesregierung zu archivieren.

Kabance sagte dem Quecksilber dass sie hoffte, 112 Jahre und älter zu werden und nationale und internationale Rekorde für Langlebigkeit aufzustellen. Obwohl sie dieses Ziel nicht erreichte, war sie die älteste weibliche Veteranin des Zweiten Weltkriegs und möglicherweise die älteste Person in Kansas. Wie Tim Hrenchir für die Topeka Capital-Journal, dieser Titel ist unsicher, da der Staat kein offizielles Register führt. Die älteste Person in den Vereinigten Staaten ist 115 Thelma sutcliff von Omaha, Nebraska. Der älteste Veteran des Zweiten Weltkriegs mit 112 Jahren Laurent Brooks von New Orleans.

Nach dem Geheimnis ihrer Langlebigkeit gefragt, sagte Kabance dem Quecksilber dieser Teil davon mag die Tatsache gewesen sein, dass sie nie geheiratet hat.

„Ich konnte machen, was ich wollte“, sagt sie.

READ  Dune: Warum die Abstandsgilde wichtig ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.