Die Climbing-Global-Gruppe entschuldigt sich bei einem österreichischen Bergsteiger für die "Objektivierung" in der Show

HIGHLIGHTS-Tennis-Tag der offenen Tür | Sportspiele

Höhepunkte vom ersten Tag von Roland-Garros, dem zweiten Grand Slam des Jahres, am Sonntag (GMT-Zeit): * Der Tunesier Ons Jabeur wurde am Eröffnungstag von Roland-Garros das erste große Opfer, als der sechste gesetzte mit einem 3- 6 7-6(4) 7-5 Niederlage gegen die Polin Magda Linette.

* Dominic Thiem, zweimaliger Vizemeister der French Open, wurde ebenfalls in der ersten Runde ausgeschieden, der Österreicher verlor mit 6: 3, 6: 2, 6: 4 gegen die bolivianische Nummer 87 der Welt, Hugo Dellien. * Die frühere Meisterin Garbine Muguruza musste in Roland Garros zum zweiten Mal in Folge in der ersten Runde ausscheiden und verlor mit 2:6, 6:3, 6:4 gegen die Estin Kaia Kanepi, als sie ihren Abwärtstrend fortsetzte.

* Deutschlands dritter Samen Alexander Zverev zeigte eine klinische Leistung, um seine French Open-Kampagne mit einem 6: 2, 6: 4, 6: 4-Sieg gegen den österreichischen Qualifikanten Sebastian Ofner zu beginnen. 1922 JUGENDLICHE ALCARAZ, GAUFF UND FERNANDEZ DURCH

Der 19-jährige Spanier Carlos Alcaraz, einer der Favoriten auf den Sieg bei Roland Garros, erreichte die zweite Runde mit einem 6: 4, 6: 2, 6: 0-Sieg über Juan Ignacio Londero. Bei der Auslosung der Frauen schlug Coco Gauff die kanadische Qualifikantin Rebecca Marino mit 7:5, 6:0, einen Tag nachdem die 18-Jährige ihren Highschool-Abschluss gefeiert hatte.

Leylah Fernandez, Vizemeisterin der US Open im vergangenen Jahr, besiegte die Französin Kristina Mladenovic mit 6: 0, 7: 5. 1730 ZVEREV UND SAKKARI rücken mit Siegen der rechten Hand vor

Der Weltranglisten-Dritte und letztjährige Halbfinalist Alexander Zverev besiegte den österreichischen Qualifikanten Sebastian Ofner mit 6:2, 6:4, 6:4, um die zweite Runde zu erreichen, während Maria Sakkari, die vierte Saat der Frauen, einen 6:2, 6:3-Sieg über die Französin Clara besiegelte Burel. . 1515 AUGER-ALIASSIME ÜBERLEBT, ISNER DURCH

READ  Neue Fahrräder oder einfach nur Blocknamen

Kanadas neuntgesetzter Felix Auger-Aliassime schlug nach zwei Sätzen zurück und besiegte den Peruaner Juan Pablo Varillas mit 2:6, 2:6, 6:1, 6:3, 6:3, um in die zweite Runde vorzurücken. Der Amerikaner John Isner verwandelte nur einen Breakpoint, gewann aber in seinem Match in der ersten Runde gegen Quentin Halys drei Tiebreaker, um mit einem 7-6(3) 4-6 7-Sieg -6(1) 7-6(6) weiterzukommen.

1340 KANEPI SCHLÄGT MUGURUZA Kaia Kanepi aus Estland erholte sich nach einem Satz und einem Break, um die zehntgesetzte Garbine Muguruza zu stürzen, und schickte 34 Gewinner, um einen 2: 6, 6: 3, 6: 4-Sieg zu erzielen und der ehemaligen Roland-Garros-Meisterin ihre neunte Niederlage zu bescheren das Jahr.

1315 SCHWARTZMAN ÜBERTRITT KUZNETSOV Der auf Platz 15 gesetzte Argentinier Diego Schwartzman, vor zwei Jahren Halbfinalist in Paris, schlug Andriy Kuznetsov mit 6:3, 1:6, 6:4, 6:2, um in der zweiten Runde gegen den Spanier Jaime Munar anzutreten. der Daniel Altmaier in vier Sätzen schlug.

1138 LINETTE ÜBERRASCHUNG JABEUR Magda Linette besiegte den sechstgesetzten Ons Jabeur in einem angespannten zweieinhalbstündigen Kampf auf Court Philippe Chatrier mit 3:6, 7:6(4), 7:5.

Der Tunesier Jabeur, der als eine der größten Bedrohungen für die Nummer eins der Welt, Iga Swiatek, angesehen wird, kam mit 17 Siegen auf Sand in Paris an. 1110 THIEM FÄLLT BEI DELLIEN

Der zweimalige Zweitplatzierte von Roland Garros, Dominic Thiem, schied in der ersten Runde zum zweiten Mal in Folge aus, nachdem er auf dem Weg zu einer 6: 3, 6: 2, 6: 4-Niederlage gegen den Bolivianer Hugo Dellien 42 ungezwungene Fehler begangen hatte. Der Österreicher sucht immer noch nach seinem ersten Sieg des Jahres und hat seit seiner Rückkehr im März nach einer Handgelenksverletzung um Form gekämpft.

READ  Bundesliga: Borussia Dortmund würgt vor vollem Westfalenstadion | Sport | Deutscher Fußball und wichtige internationale Sportnachrichten | DW

1047 DIMITROV SCHLÄGT GIRON Der Bulgare Grigor Dimitrov, der letztes Jahr in Paris in seinem Erstrundenspiel gegen Marcos Giron verletzungsbedingt ausschied, startete seine Saison in guter Form, als er den Amerikaner in einer Stunde mit 6:1, 6:1, 6:1 besiegte eine Hälfte.

1015 CIRSTEA-KREUZFAHRTEN VOR MARIA Die Rumänin Sorana Cirstea hat 34 Siege errungen und die letzten sechs Spiele in Folge gewonnen, um Tatjana Maria mit 6:3, 6:3 zu schlagen und in die zweite Runde einzuziehen, wo sie auf Sloane Stephens oder Jule Niemeier treffen wird.

0910 LAUFENDES SPIEL Das Spiel begann am Eröffnungstag von Roland Garros bei bewölktem Himmel mit Temperaturen um die 21 Grad Celsius (70 Grad Fahrenheit).

LESEN SIE MEHR: Der vierte Samen Sakkari gibt Stress beim Eröffnungssieg gegen Burel zu

Clinical Zverev rückt in Roland Garros in die zweite Runde vor Spieler beklagen fehlende Ranglistenpunkte in Wimbledon

Muguruzas freier Fall setzt sich mit der Niederlage in der ersten Runde der French Open fort. Enttäuscht bleibt Jabeur nach dem Ausgang des Duells positiv

In Form verlässt Jabeur Roland-Garros nach einer Schockniederlage gegen Linette Twice, der Zweitplatzierte Thiem stürzt am ersten Hindernis in Paris

Am Montag kehrt bei Roland-Garros wieder ein Gefühl der Normalität in die Spielordnung zurück

Djokovic hofft, rechtzeitig zur Titelverteidigung bei den French Open seinen Höhepunkt erreichen zu können. Medwedew wird wegen des Wimbledon-Verbots russischer Spieler nicht vor Gericht gehen

Fitness Krejcikova bereit für die Titelverteidigung bei den French Open Der Rückzug der French Open im vergangenen Jahr beschäftigt Osaka immer noch

Nadal spielt die Chancen herunter, die 14. French Open zu krönen Jabeur strotzt vor Selbstvertrauen vor den French Open

READ  Hier finden Sie alles, was Sie über die Zusammenarbeit von Manchester United mit Benjamin Sesko wissen müssen

Swiatek sagt nichts zu beweisen, da sie den zweiten Titel bei den French Open anstrebt Raducanu hat keine Angst vor Rückenproblemen und ist begeistert von ihrem Debüt in Frankreich

(Zusammengestellt von Dhruv Munjal, Hritika Sharma, Rohith Nair und Manasi Pathak in Bengaluru, Redaktion von Ed Osmond, Clare Fallon und Toby Davis)

(Diese Geschichte wurde nicht vom Devdiscourse-Team bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.