NTS 2022 öffnet für physische Anwesenheit und Grundsatzreden von 3 führenden Technologieanbietern

NTS 2022 öffnet für physische Anwesenheit und Grundsatzreden von 3 führenden Technologieanbietern

Production Infrastructure Architects aufgepasst: Nach zwei Jahren online ist das EBU Network Technology Seminar (NTS) zurück und endlich wieder für die physische Teilnahme geöffnet! Besuchen Sie uns vom 14. bis 15. Juni in der EBU-Zentrale in Genf für ein zweitägiges Programm voller Konferenzen und Workshops zu IP, Cloud und hybrider Produktionstechnologie.

NTS 2022 beginnt auch mit einem neuen Keynote-Session-Format, bei dem 3 C-Level-Branchenführer ihre Vision für die Zukunft der Medienproduktionstechnologien und der Landschaft der Medienbranche als Ganzes teilen. Um das vollständige Programm anzuzeigen und sich anzumelden, besuchen Sie die NTS 2022-Webseite.

Gastredner auf der NTS 2022

Wir freuen uns sehr, 3 Schlüsselpersönlichkeiten in der Welt der Medienproduktionstechnologien begrüßen zu dürfen:

Andrew Cross, CEO, Grass Valley wird einen Vortrag mit dem Titel „Wohin gehen wir von hier aus?“ präsentieren, in dem die wichtigsten Faktoren diskutiert werden, die den Wandel in der Medienproduktionstechnologie vorangetrieben haben, und wie sie genutzt werden können, um zu verstehen, was kommen wird.

Thomas Riedel, CEO, RIEDEL Kommunikation wird „Herausforderungen und Möglichkeiten für öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten in Bezug auf Rundfunkdienste“ untersuchen.

Und Troy English, CTO, ROSS Videowird zum Thema „Überwindung von Hindernissen beim Übergang zu Virtualisierung und Cloud“ sprechen.

„Die Cloud-Technologie ist in den letzten Jahren bereits zum Mainstream für Rundfunk und Vertrieb geworden“, sagt Troy English. „Wir sind jetzt an einem Punkt angelangt, an dem die Vorteile, die die Cloud-Technologie bieten kann, auch für die Produktion von Live-Inhalten Realität werden. Aber um das Versprechen der Cloud wirklich zu nutzen, müssen eine Reihe grundlegender Technologieentscheidungen berücksichtigt werden. Konto. Das werde ich tun Berücksichtigen Sie diese Entscheidungen und machen Sie sich Gedanken darüber, wie wir alle gemeinsam vorankommen können.“

Auf die Hauptsitzung folgt eine Podiumsdiskussion mit den drei Hauptrednern, die von Hans Hoffmann, Senior Director von EBU T&I und Präsident von SMPTE, moderiert wird. Dieser Roundtable wird aktuelle Branchentrends und Innovationen in den Bereichen Medienproduktion, hybride Infrastruktur und die damit verbundenen geschäftlichen Herausforderungen untersuchen und diskutieren.

READ  Liebling, ich habe den Mac geschrumpft: Fröhlich lässt den Mac mini kleiner aussehen

Weitere Highlights im NTS-Programm

NTS 2022 beinhaltet außerdem:

  • Interaktive Masterclass-Session zum Aufbau eines virtuellen Produktionssets in Unreal Engine.
  • „New Builders“-Sitzung, bei der EBU-Mitglieder detaillierte Ergebnisse, gewonnene Erkenntnisse und aktualisierte Pläne für ihre neuen Sendezentren austauschen werden.
  • Zahlreiche Technologie-Briefings zu Workflows und Software-Infrastrukturen, 5G in der Produktion, Cybersecurity und Business Continuity.
  • Diskussionen über das Design und Management von hybriden Infrastrukturen mit ST 2110, IPMX, NDI, SDI und anderen.
  • Frisch aus den Labors: Die Teilnehmer vor Ort haben die Möglichkeit, die neuesten Technologiedemos von Anbietern wie NVIDIA, Matrox, Phabrix, GlobalM und anderen zu sehen.
  • Networking-Möglichkeiten unter den Teilnehmern und mit Top-Branchenführern und Experten, die die Zukunft der audiovisuellen Medienerstellung definieren.

EBU NTS ist ein globaler Maßstab für die Medienbranche in Bezug auf IP- und Cloud-basierte Produktionsinfrastruktur. Es ist ein Forum für Anwender und Anbieter, um Anforderungen, Standards und Roadmaps zu diskutieren, sowie ein jährlicher Treffpunkt für führende Experten zum Austausch von Know-how und Best Practices, um diese Technologien in großem Umfang einzusetzen.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, wertvolle Einblicke zu gewinnen, produktive Gespräche mit Interessenvertretern der Produktionstechnologie zu führen und die Zukunft der Branche mitzugestalten! Jetzt registrieren (direkter Link) für EBU NTS 2022!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert