Ein Kämpfer im Warner Bros.-Stil.  Smash stellt Bugs Bunny gegen Arya Stark

Ein Kämpfer im Warner Bros.-Stil. Smash stellt Bugs Bunny gegen Arya Stark

Nach vielen Lecks, die darauf hindeuten, dass ein neues Kampfspiel mit Charakteren von Warner Bros. war in Arbeit, Warner Bros. Games beendete endlich die Gerüchte mit der Ankündigung von Multiversus. Die Ankündigung war ein dreiminütiger Trailer, der einen guten Teil des Gameplays und einige der ersten Charaktere zeigte, darunter Bugs Bunny, Steven Universe und seltsamerweise Arya „A Girl Has No Name“ Stark.

Multiversus ist ein kostenloses Spiel Smash Bros-wie Game Director Tony Huynh sagt, dass er sich auf Teamwork und soziales Spielen konzentriert. Die Zeichen sind so konzipiert, dass sie mit sich gegenseitig verstärkenden Kräften gemischt und aufeinander abgestimmt werden. Im Video sehen Sie, wie Steven Universe seinen charakteristischen Schild verwendet, um seinen Partner zu schützen, während Wonder Woman seinen Partner mit seinem Lasso aus dem Weg bringt.

Die Spieler können an kooperativen Zwei-gegen-Zwei-Kämpfen mit vier Spielern für alle auf einer kompetitiven Rangskala teilnehmen. Huynh hat das auch erwähnt Multiversus wird Netcode wiederherstellen, Cross-Play und Cross-Progression bieten, um ein nahtloses Erlebnis für Spieler auf mehreren Plattformen zu schaffen.

Gerüchte sind im Umlauf Multiversus Anfang dieses Jahres, als ein Bild der Liste von Fachleuten durchgesickert war Smash Bros. Spieler Juan Manuel „Hungrybox“ DeBiedma. Das Bild und das Video von DeBiedma, das es zerlegte, wurden später durch einen Urheberrechtsstreik entfernt, was Spekulationen anheizte, dass etwas von Warner Bros. Spiele.

Multiversus ist für 2022 auf Xbox, PlayStation und PC geplant.

READ  Google tötet endlich eine zehn Jahre alte Android-Version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.