Die Zahlungsplattform Fuse integriert ChromePay, um DID-Dienste nach Afrika zu bringen

Die Zahlungsplattform Fuse integriert ChromePay, um DID-Dienste nach Afrika zu bringen

Die Zahlungsplattform Web3 Fuse hat sich mit ChromePay, einer identitätsbasierten Zahlungslösung, zusammengetan, um eine neue Suite von Zahlungsprodukten in Afrika einzuführen, eine Initiative zur Förderung der finanziellen Inklusion auf dem Kontinent.

Die Partnerschaft dreht sich um den dezentralisierten Identitätsdienst von ChromePay, auch bekannt als DID, von dem die Unternehmen glauben, dass er Millionen von Afrikanern die Teilnahme an der Web3-Wirtschaft ermöglichen wird. Unter Verwendung der Fuse-Blockchain wird ChromePay Benutzern eine Vielzahl von Web3-Zahlungsdiensten anbieten, die von seiner DID-Lösung unterstützt werden. Im Rahmen dieser Partnerschaft hat Fuse ChromePay auch einen nicht genannten Zuschuss gewährt, um seine dezentralen Finanz- (DeFi) und DID-Dienste direkt auf der Blockchain zu entwickeln.

Durch die Integration in die Fuse-Blockchain würde ChromePay den Benutzern ermöglichen, direkt von ihren Mobilgeräten aus auf traditionelle und Blockchain-basierte Zahlungen zuzugreifen.

Verwandt: Identität und Metaverse: Dezentrale Kontrolle

ChromePay wurde 2019 gegründet und hat nach einem erfolgreichen Pilotprojekt seine App für Zahlungslösungen 2021 in Nigeria eingeführt. Der nächste Schritt des Unternehmens ist die Einführung seines Fuse-betriebenen DID in Äthiopien, einem Land, das bemerkenswerte Fortschritte bei der Einführung von Krypto erzielt hat.

Wie Cointelegraph erklärt, ist Decentralized Identity ein aufkommendes Konzept innerhalb von Web3, das einen vertrauenswürdigen Datenaustausch ermöglicht. In der Praxis ermöglichen DIDs Benutzern, ihre digitale Identität zu verwalten und zu verwalten, ohne von einem zentralisierten Dritten abhängig zu sein.

Afrika hat sich zu einer Brutstätte für Krypto- und Blockchain-Aktivitäten entwickelt, wobei bedeutende Bevölkerungsgruppen in Kenia, Nigeria und Südafrika sich digitalen Assets zuwenden, um Zugang zu Finanzdienstleistungen zu erhalten. Dieser Trend wurde von den Vereinten Nationen in einem Policy Brief vom Juni 2022 identifiziert beschreiben das „beispiellose Tempo“ der Einführung von Krypto während der Pandemie.

READ  Entnahme von Gebäck bei Edeka, Rewe und Kaufland: Es besteht die Gefahr innerer Verletzungen