Die Vietnam Days Abroad 2022 finden in Österreich, Indien und der Republik Korea statt |  International

Die Vietnam Days Abroad 2022 finden in Österreich, Indien und der Republik Korea statt | International

Die Pressekonferenz in Hanoi zur Ankündigung der Vietnam Days Abroad 2022. (Foto des Veranstalters)

Die Programme tragen nicht nur zu einer engeren Freundschaft und Tradition bei, stärken die vielfältige Zusammenarbeit zwischen Vietnam und diesen Ländern, sondern fördern auch das Image Vietnams als schönes, stabiles, dynamisches und kulturell reiches Land.

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Vietnam und Österreich finden die Vietnamtage in Österreich 2022 von 28. bis 29. September in Wien statt. An dem Programm nehmen der vietnamesische Außenminister Bui Thanh Son bei seinem offiziellen Besuch in Österreich sowie weitere Politiker, Unternehmen und Menschen in Österreich teil. Als Teil des Programms wird Son das Band für die offizielle Eröffnung des Vietnam Cultural Space durchschneiden, die Zeremonie zum 50. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern gemeinsam leiten und eine Grundsatzrede auf dem Vietnam-Austria Business Forum halten. .

Die Vietnamtage in Österreich 2022 bieten der Öffentlichkeit einen Einblick in 50 Jahre Freundschaft und Partnerschaft zwischen Vietnam und Österreich sowie Möglichkeiten zur Stärkung der Handels- und Wirtschaftskooperation. Gleichzeitig bietet es den Teilnehmern die Möglichkeit, traditionelle Kunstformen zu erleben, die einzigartig in Vietnam sind, wie vietnamesische Teekunst, Dong Ho-Volksmalerei, Lackmalerei und traditionelle Musikdarbietungen. Insbesondere während der Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der Beziehungen zwischen Vietnam und Österreich wird das Symphonieorchester der Nationalen Musikakademie Vietnams zusammen mit österreichischen Künstlern herausragende Musikwerke aus beiden Ländern aufführen.

Die Vietnam Days in India 2022 finden vom 3. bis 4. November in Neu-Delhi statt, um den 50. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen Vietnam und Indien zu feiern. Das Programm umfasst eine Reihe bedeutender Aktivitäten in den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Politik, darunter künstlerische Darbietungen zur Feier des 50. Jahrestages der diplomatischen Beziehungen zwischen Vietnam und Indien und das Forum Vietnam-Indien-Geschäfte. Während der Eröffnung des Vietnam Cultural Space haben Besucher die Möglichkeit, sich über die vietnamesische vegetarische Küche, Teekunst und andere kulturelle Werbeaktivitäten zu informieren.

READ  DAX leichter - Asiens Aktienmarkt schwächer - Exporte im Juni mit dem stärksten Wachstum seit 1990 - Airbus erhält im Juli Aufträge für nur 4 Flugzeuge - Fokus auf ElringKlinger, Daimler, GoPro, Uber | Botschaft

Die Vietnam Days in Korea 2022, die am Rande des offiziellen Besuchs des hochrangigen vietnamesischen Führers in der ROK von Ende November bis Anfang Dezember in Seoul stattfinden, sind eine Reihe von Aktivitäten, die darauf abzielen, den 30. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen zwischen Vietnam und Korea zu feiern die Republik Korea. Das Programm wird dazu beitragen, das Image des Landes und des vietnamesischen Volkes zu fördern und die Freundschaft zwischen den beiden Ländern zu stärken.

Einige Höhepunkte der Vietnamtage in Korea 2022 sind die Feier zum 30-jährigen Jubiläum mit der Teilnahme von hochrangigen Führungskräften aus beiden Ländern, ein Geschäftsforum, ein Filmaustausch und ein Essensaustausch. Das Programm erinnert an die 30-jährige Reise der diplomatischen Beziehungen zwischen Vietnam und der Republik Korea und stellt gleichzeitig der Öffentlichkeit der Republik Korea im Kulturraum Vietnam traditionelle vietnamesische Kunstformen vor.

Auf der Pressekonferenz am 23. September zur Ankündigung der Ereignisse wies Tran Quoc Khanh, stellvertretender Direktor der Abteilung für Kulturdiplomatie und UNESCO-Angelegenheiten im Außenministerium, darauf hin, dass dieses Jahr der richtige Zeitpunkt für die Rückkehr Vietnams sei Days Abroad Program, beginnend mit einer Reihe bemerkenswerter Aktivitäten in Österreich, Indien und der Republik Korea.

Er betonte auch die Notwendigkeit, die Zusammenarbeit zwischen Vietnam und Ländern auf der ganzen Welt zu stärken und dem internationalen Publikum, einschließlich der vietnamesischen Gemeinschaft in Übersee, das Bild eines schönen, dynamischen und vielversprechenden Vietnam zu präsentieren und so Möglichkeiten für bilaterale und multilaterale Zusammenarbeit in allen Bereichen zu fördern. .

Im Rahmen der Vietnamtage in Österreich, Indien und Korea 2022 hat das Außenministerium in Zusammenarbeit mit Partnern zwei neue Werbeprodukte auf digitalen Plattformen offiziell lanciert, darunter die virtuelle Ausstellung: Vietnamese Lacquer Painting with German and Korean version, and Videospiele zur vietnamesischen Kultur (Lac Viet Adventures). Insbesondere die deutsche und koreanische Version der virtuellen Ausstellung: Vietnamesische Lackmalerei ist eine Aktualisierung der 3D-Lackkunstausstellung, die im Dezember 2021 vom Außenministerium und dem Museum Vietnamese fine arts veröffentlicht wurde. Die Ausstellung stellt herausragende vietnamesische Lackarbeiten, die Geschichte der Lackentwicklung und vietnamesische Lackmaltechniken der Öffentlichkeit in Österreich, Indien und der Republik Korea vor.

READ  Der elektrische Porsche bringt den AMG, 911 und BMW M heraus: Dann kommt die böse Überraschung

Was das Videospiel betrifft, zeigt Lac Viet Adventures die Einzigartigkeit und Schönheit der vietnamesischen Kultur. Mit einem Design, das von den ästhetischen Elementen der vietnamesischen Kultur und einem einfachen Gameplay inspiriert ist, bietet Lac Viet Adventures eine Plattform, auf der Spieler Touristen in Vietnam sein können, um Landschaften zu erkunden, etwas über das tägliche Leben zu lernen und einzigartige Volksspiele zu erleben.

„Vietnam ist ein Land mit einer langen Geschichte und kulturellen Tradition mit vielen kulturellen Erbes und Naturwundern, die von der Welt anerkannt werden. Die Vietnamesen sind zuversichtlich, sich mit all ihren guten Eigenschaften in die Welt zu integrieren. Wir koordinieren uns eng mit unseren Partnern und verstärken die Anwendung moderner Technologie, um die kulturellen Werte Vietnams gegenüber der vietnamesischen Gemeinschaft in Übersee und internationalen Freunden weiter zu fördern“, sagte Khanh.

Die Vietnam Days Abroad 2022 werden von der UNESCO-Abteilung für kulturelle Diplomatie und Angelegenheiten des Außenministeriums, den vietnamesischen Botschaften in Österreich, Indien und der Republik Korea sowie weiteren Partnern, darunter Mark&B, My Thanh und Le Group, organisiert.

Vietnammore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.