NASA Says 2020 Tied For The Hottest Year Since The Records Began

Die NASA sagt, 2020 sei das heißeste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen

Mit einer Pandemieexplosion und Waldbränden in Australien, Sibirien und den Vereinigten Staaten ist 2020 laut einer neuen Studie der NASA auch das heißeste Jahr seit Bestehen.

Bis zum letzten Jahr war 2016 das heißeste Jahr für den Planeten Erde. Jetzt wurde der Rekord bis 2020 weitergegeben. Im Jahr 2020 war die globale Durchschnittstemperatur 1,84 Grad Fahrenheit wärmer als die globale Durchschnittstemperatur für die Jahre zwischen 1951 und 1980 (die als Benchmark verwendet wird) NASA am Goddard Institut für Weltraumstudien (GISS) in New York gefunden, wie von berichtet CNBC.

„Dieses Jahr war ein sehr anschauliches Beispiel dafür, wie es ist, unter einigen der schwerwiegendsten Auswirkungen des Klimawandels zu leben, die wir vorhergesagt haben“, sagte Lesley Ott, Forschungsmeteorologe am Goddard Space Flight Center der NASA in Greenbelt , Maryland, sagte die NASA in einer Erklärung.

„Die letzten sieben Jahre waren die heißesten seit sieben Jahren, die den aktuellen und dramatischen Erwärmungstrend charakterisierten“, sagte GISS-Direktor Gavin Schmidt in einer von der NASA veröffentlichten Erklärung. Wichtig sind die langfristigen Trends. Angesichts dieser Trends und der zunehmenden Auswirkungen des Menschen auf das Klima können wir davon ausgehen, dass weiterhin Rekorde gebrochen werden. „“

„Wichtig sind langfristige Trends. Angesichts dieser Trends und der zunehmenden Auswirkungen des Menschen auf das Klima können wir davon ausgehen, dass weiterhin Rekorde gebrochen werden. „“

Um den CO2-Fußabdruck zu verringern, können wir Folgendes tun, einschließlich der Verwendung von LED-Leuchten. LED-Leuchten verbrauchen weniger Strom und geben die gleiche Lichtmenge ab. Der Wissenschaftler Ott schlägt vor: „Das Klima ist derzeit ein so weit verbreitetes und schwieriges Problem, dass Sie viele Dinge tun können, um zu helfen, unabhängig von Ihrem Beruf.“ Sie ermutigt die Menschen außerdem, „sich anzusehen, was in ihrer eigenen Stadt, in ihrem eigenen Bundesstaat vor sich geht, und zu prüfen, ob sie Änderungen vornehmen können“. Zum Beispiel können sich lokale Aktivisten für Grünflächen, zuverlässige öffentliche Verkehrsmittel und Richtlinien in der Größenordnung von Büro- oder Wohngebäuden einsetzen. „“

READ  Beamte sagen 50 Starts von Floridas Weltraumküste in diesem Jahr voraus - Spaceflight Now

Lesen Sie auch: Die NASA baut Radieschen im Schwerelosigkeitsraum an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.