Der Agent des Bayern-Stars nennt das nächste Lieblingsziel in der La Liga

Der Agent des Bayern-Stars nennt das nächste Lieblingsziel in der La Liga

Der neu gewählte Präsident von Barcelona, ​​Joan Laporta, möchte verschiedene Änderungen im Club einführen – von Transferrichtlinien bis hin zu Managementmethoden. Vor seiner Wahl in den obersten Posten stand er der Transferpolitik des Vereins sehr kritisch gegenüber. Laporta, der jetzt für Camp Nou verantwortlich ist, hat eine Reihe von Spielern identifiziert, die er im nächsten Sommer verpflichten will. Auch der Verteidiger von Bayern München, David Alaba, ist auf dem Radar. Es wurde berichtet, dass der Verteidiger einer Überstellung nach Camp Nou mündlich zugestimmt habe. Aber sein Agent hat solche Gespräche mit Barcelona gekapert.

Real Madrid Transfergerüchte: Kein mündlicher Deal mit Barcelona, ​​sagt Alaba-Agent

Ein aktueller Bericht von WIE enthüllte, dass Laporta eine Woche vor seiner Wahl mit Vertretern von David Alaba zusammengetroffen war. Er hat von seiner Absicht gesprochen, den bayerischen Verteidiger nach Camp Nou zu bringen, falls er in den obersten Posten gewählt wird. Donnerstag, Sportwelt Außerdem habe Barcelona mündlich mit dem österreichischen Innenverteidiger einen möglichen Transfer als Free Agent im nächsten Sommer vereinbart.

Aber David Alabas Agent, Pini Zahavi, bestritt jede mündliche Vereinbarung mit dem Blaugrana bei der Interaktion mit Tor. Er hat behauptet, dass die Nachricht von einem mündlichen Abkommen mit Barcelona über die Übertragung von David Alaba völlig falsch sei. Er fuhr jedoch fort, die Entwicklung von David Alabas Real Madrid-Geschichten in Europa zu bestätigen.

READ  Qualifikation in Bahrain jetzt live!

Real Madrid Transfergerüchte: Agent bestätigt mündlichen Deal mit Los Blancos

Der österreichische Nationalspieler soll in ständigem Kontakt mit der Weiße. Es wurde zuvor berichtet, dass er mündlich zugestimmt hatte, in die spanische Hauptstadt zu ziehen, und nur eine offizielle Ankündigung übrig bleibt. Sein Agent bestätigte auch, dass der Spieler eine mündliche Vereinbarung mit dem amtierenden La Liga-Meister getroffen hat, aber er hat noch keinen Deal gemacht.

Spätere Berichte deuteten insbesondere darauf hin, dass Real Madrid aufgrund seiner hohen finanziellen Anforderungen aus David Alabas Transfer ausgeschieden war, da der Verein inmitten der Coronavirus-Pandemie finanzielle Probleme hatte. In der Tat waren seine Gehaltsschecks der einzige Grund für seine Weigerung, seinen Vertrag mit Bayern München zu verlängern.

Werden die Gespräche von David Alaba mit Real Madrid unterbrochen?

Andere Berichte haben auch behauptet, dass Alaba Verhandlungen mit finanziell tragfähigen Vereinen wie Paris Saint-Germain (PSG) aufgenommen hat, während Liverpool ebenfalls im Rennen ist, um ihn zu landen. In der Tat war er aufgrund seines vielseitigen Gameplays, einschließlich seiner Fähigkeit, auf dem linken Flügel zu verteidigen, und seiner Fähigkeiten, die denen eines Mittelfeldspielers ähneln, für einige Vereine in ganz Europa auf dem Radar.

Inzwischen liegt das Nettovermögen von David Alaba laut Angaben bei 20 Millionen US-Dollar Promi-Vermögen. Er erklärt sich bereit, gemäß seinem Vertrag mit dem amtierenden Europameister bis zum Ende der Saison fortzufahren. In dieser Saison war David Alaba ein Schlüsselspieler für Hansi Flick, da seine Mannschaft mit 55 Punkten Vorsprung die Bundesliga-Wertung anführte.

Hinweis: Das Vermögen von David Alaba stammt von der oben genannten Website. Diese Website garantiert keine 100% ige Genauigkeit der Vorhersage.

Mit freundlicher Genehmigung von David Alaba Twitter

READ  Der österreichische Skifahrer Schneeberger wird am gebrochenen Bein operiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.