Das modernste Dampfkraftwerk der Welt befindet sich in Niederbayern

Das modernste Dampfkraftwerk der Welt befindet sich in Niederbayern

Robert Duschl aus Mietraching (Landkreis Deggendorf) sagte, er habe als ehemaliger Entwicklungsingenieur bei BMW das „modernste Dampfkraftwerk“ der Welt gebaut.

Die Basistechnologie ist alt: Strom und Wärme werden aus Dampf erzeugt. Aber Robert Duschl von Mietraching kombiniert das Prinzip mit CO2– neutrale Biomasse und die neuesten V8-Dampfmaschinen und erreicht einen Gesamtwirkungsgrad von über 90 Prozent: „Das modernste Dampfkraftwerk der Welt“, sagt Duschl, läuft derzeit in Moos bei Arco Clean Energy.

Dies ist die erste kommerzielle Anwendung – und der ehemalige BMW Entwicklungsingenieur ist von seinem System nicht nur ein wenig überzeugt, sondern spricht definitiv von einer Weltneuheit. Zusammen mit dem Team seiner Firma Steamergy und mit Unterstützung des Freistaates Bayern hat er in zehn Jahren Entwicklungsarbeit die Motoren und das gesamte System erschöpft, nur noch marginale Verbesserungen sind möglich: „Physik bietet nicht mehr“, sagt er mit Überzeugung. Es sollte eine völlig neue Form der Energieerzeugung erfunden werden, die noch nicht erkennbar ist.

Registrieren Sie sich kostenlos und lesen Sie weiter
Als registrierter Benutzer können Sie diesen Bericht kostenlos lesen. Ein Abonnement ist nicht erforderlich.

READ  Letzte Woche in der Economy Class und darüber hinaus (12. November)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert