Corona: Warnung vor verschiedenen Atemmasken - Größe noch extremer als erwartet

Corona-Virus: kein Schutz! Warnung für verschiedene Masken – Problem in einer neuen Dimension

  • vonPatrick Freiwah

    Schlussfolgern

Das Europäische Schnellwarnsystem RAPEX warnt vor zahlreichen Atemmasken und erinnert an die Artikel. Die Produkte, die auch in Deutschland erhältlich sind, bieten keinen Koronaschutz.

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX ist am 16. Juli fälligfünf weitere Masken aus der chinesischen Produktion ein Warnung ausgesprochen. Für verschiedenebietet an mit unterschiedlichen Identifikationen ist eine erinnern* * oder. Verkaufsstopp initiiert. Im Mai und Juni war bereits bekannt, dass bestimmte Masken Fallstricke hatten.

Fehlerhafte Masken ohne Koronaschutz: Warnung vor neuen Dimensionen

Die Situation ist jetzt abgeschlossen Corona-Schutz* * erreichte eine neue Dimension. Die kritisierten Artikel sind in Deutschland und anderen europäischen Ländern erhältlich, und die übermittelten Schutzmasken erfüllen sie auch nicht Bedingungen die Norm EN 149 und versprechen es Ihnen Schutz nicht garantiertBei anderen Masken ist keine erkennbar Eintritt.

Die hochwertigen Produkte wurden sogar in deutschen Apotheken verkauft. Die Behörden fordern die Käufer auf, die genannten Masken nicht zu verwenden Schutz gegen das Corona-Virus* weil die Schutzmasken keinen zuverlässigen Schutz gegen das SARS-CoV-2-Virus bieten.

Fehlerhafte Korona-Atemmasken: Das Schnellwarnsystem RAPEX warnt vor diesen Produkten

Die entsprechenden Artikel finden Sie in der Kategorien FFP2 oder KN95Hier ist eine Übersicht über die Rückrufe bestimmter Hersteller:

  • Marke “Allta Respirator 9591”, KN95 Halbmaske.
  • Marke “Bonwaye”, KN95 Halbmaske der Kategorie FFP2.
  • „APT“ -Markierung, FFP2-Halbmasken-Atemschutzgerät mit Atemschutzgerät.
  • “Gilubear” -Markierung, KN95-Halbmaske mit Maske (Barcode: 6 934 253 019578).
  • Marke “Face Mask Earloop Protective”, KN95 Halbgesichtsmaske mit Maske (Barcode: 3 701403 800415).
  • Marke “ZX”, KN95 Halbmaske.
  • Marke “Ohr Gesichtsmaske”, KN95 Halbgesichtsmaske mit Atemfilter (Herstellungsdatum 23.4.2020 und 24.4.2020).
  • Marke “XO Simple is beauty”, KN95 Atemmaske mit Halbmaske (Barcode: 6 920680 867851, Herstellungsdatum 14.4.2020).
  • Marke “Govek”, Halbmaske KN95 mit Gasmaske (Barcode: 6 973 099 910014, Herstellungsdatum 22.4.2020).
  • Isu-Zeichen, Halbmaske mit Filter nach EN 149 (Herstellungsdatum 20. April 2020).
  • Marke “Daddy Baby Schutzmaske”, weiße Halbmaske mit Filtermaske der Kategorie FFP2 nach EN 149.
READ  BoA-Beteiligung erweitert: Warren Buffett kauft weitere Bankaktien | Botschaft

Es gibt auch andere Marken, deren Namen unbekannt sind, deren Bilder und zugehörige Identifikationsdaten jedoch bekannt sind. Weitere Informationen zu den kritischen Schutzmasken finden Sie hier.

In der Zwischenzeit warnen Experten vor extrem späten Auswirkungen von Corona – auch bei leichten Symptomen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Rückruf fehlerhafte Produkte vom Markt nimmt. Das häufigste Ursachen* ist normalerweise klar verständlich.

Die Automobilindustrie gilt als deutscher Wirtschaftsmotor. Der Begriff “Made in Germany” hat weltweit einen guten Ruf, hat aber etwas verloren. Oder? Eine Untersuchung liefert erstaunliche Ergebnisse.

Inzwischen ist die Fleischfirma Tönnies in Rheda-Wiedenbrück an der Reihe: Nach nur einem Produktionstag hat die Schlachtung dort wieder aufgehört. Das Unternehmen war vor Wochen wegen eines massiven Koronaausbruchs unterbrochen worden. Inzwischen musste auch im Zug eine Maske getragen werden. (PF) * Merkur.de ist ein Angebot des Ippen Digital Network

Rubriklistenbild: © dpa / Ng Han Guan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.