Chelsea bereitet seine Kandidatur für Barcelonas Mittelfeldspieler Ilaix Moriba . vor

Chelsea bereitet seine Kandidatur für Barcelonas Mittelfeldspieler Ilaix Moriba . vor


Chelsea hat ein spätes Angebot für Barcelonas Mittelfeldspieler Ilaix Moriba aufgestellt, sagt der Journalist Adrian Sanchez weiter Twitter.

Moriba machte sich in der vergangenen Saison einen Namen, als Trainer Ronald Koeman ihm sein Profidebüt gab.

In seinem ersten LaLiga-Spiel lieferte er eine Vorlage und erzielte schnell ein entscheidendes Tor beim 2:0-Sieg von Barcelona gegen Osasuna.

Inzwischen hat sich seine Situation im Camp Nou jedoch verschlechtert. Der spanische Junioren-Nationalspieler hat noch knapp ein Jahr Vertragslaufzeit und es scheint unwahrscheinlich, dass er seinen Aufenthalt verlängern wird.

Moriba könnte Barcelona bald verlassen

Infolgedessen wurde er aus der ersten Mannschaft ausgeschlossen und aus Koemans Kadern für die Spiele gegen Real Sociedad und Athletic Bilbao ausgeschlossen.

Kürzlich wurde berichtet, dass RB Leipzig ein Angebot für den 18-Jährigen gemacht habe. Jetzt ist ein neuer Anwärter ins Rennen gegangen. Sanchez berichtet, dass Chelsea ein 17-Millionen-Euro-Angebot für den Youngster vorbereitet.

Dies ist ein deutliches Upgrade von den 6 Millionen Euro, die RB Leipzig angeblich angeboten hat. Es liegt jedoch immer noch unter der von Barcelona angekündigten Preisvorstellung von 20 Millionen Euro.

Sanchez behauptet, Die Roten Bullen warten auf ein Update zur Zukunft von Mittelfeldspieler Marcel Sabitzer, bevor sie ein zweites Angebot machen.

Der Österreicher wurde mit einem Abgang in diesem Sommer in Verbindung gebracht, wobei sich der Bundesliga-Gigant Bayern München versteckt.

spanischer Ausgang Sportwelt behauptet, Moriba sei durch die Behandlung des Klubs verletzt.

Er glaubt, dass er von den katalanischen Giganten nicht respektiert wurde, die die Fans gegen ihn aufbrachten und es so aussehen ließen, als würde er Geld jagen.

Die Blaugrana braucht Geld, da sie eine obszöne Schuldenlast angehäuft hat.

READ  Djokovic im Geschäft, Thiem rüttelt an italienischer Arbeit | Sport

Sie beschränkten sich in diesem Sommer meist auf ablösefreie Transfers und mussten Klublegende Lionel Messi fallen lassen.

Obwohl das erwartete Angebot von Chelsea nicht ihren Anforderungen entspricht, können sie es annehmen, um nicht kostenlos einen wertvollen Vermögenswert zu verlieren.

Schließlich hätte es keinen Sinn, ihn noch ein Jahr zu behalten, wenn er nur auf der Reserve sitzt.

Lukaku ist Chelseas Unterschrift des Sommers

Zum jetzigen Zeitpunkt haben die Blues diesen Sommer nur zwei Neuverpflichtungen gemacht: Rückkehrstürmer Romelu Lukaku und Fulham-Torhüter Marcus Bettinelli.

Die letzten Tage des Transferfensters könnten jedoch an der Stamford Bridge beschäftigt sein.

Chelsea arbeitet noch an einem Deal, um Sevillas Jules Kounde nach London zu holen, während Saul Niguez, Mittelfeldspieler von Atletico Madrid, ebenfalls eng verbunden ist.

Lesen Sie auch: Chelsea-Mittelfeldspieler Ruben Loftus-Cheek wird mit einem möglichen Wechsel nach Rom in Verbindung gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.