Manchester United's Cristiano Ronaldo celebrates with team-mates after scoring against Villarreal

Champions League: Manchester United reist im Achtelfinal-Hinspiel zu Atletico Madrid und versucht, die Rivalen zu replizieren | Fußball Nachrichten

Das Achtelfinale der Champions League geht weiter, Titelverteidiger Chelsea empfängt Lille und Manchester United reist zu Atletico Madrid.

United hofft, den anderen drei Premier-League-Mannschaften folgen zu können, um sich die Führung im Hinspiel im Achtelfinale zu sichern, nachdem Pep Guardiolas Manchester City letzte Woche Sporting Lissabon mit 5:0 und Jürgen Klopps Liverpool Inter Mailand mit 2:0 besiegt haben.

Chelsea machte mit dem 2:0-Sieg gegen Lille am Dienstag drei von drei – was bedeutet, dass die Mannschaften der Premier League im Achtelfinale noch kein Gegentor kassiert haben, geschweige denn eine Niederlage erlitten haben.

Simeone spürt die Hitze bei Atlético

Bild:
Es war eine frustrierende Saison für Atletico Madrid

Wenn Ralf Rangnick während seiner Amtszeit als Trainer von Manchester United einen Pokal gewinnen soll, kann dies nur der vierte Europapokal des Vereins sein. Die deutsche Mannschaft hat den FA Cup bereits verlassen, aber seit der Entlassung von Ole Gunnar Solskjaer hat sie eine Erholung in der Premier League überwacht und 25 Punkte aus 12 Spielen geholt, um United vom sechsten auf den vierten Platz zu bringen.

Ein Zeichen für die Unerfahrenheit von Rangnicks 63-jährigem Top-Trainer ist, dass er bei Atletico zum ersten Mal eine Mannschaft in der K.-o.-Runde der Champions League führt, seit seine Schalker Mannschaft 2011 im Halbfinale von Alex geschlagen wurde. Ferguson United.

Rangnick wurde mit Berichten über die Trainingsherausforderungen von United bombardiert, und es war bezeichnend, dass er sich auf die Einheit bezog, die beim 4: 2-Sieg am Sonntag in Leeds in der Premier League gezeigt wurde. Er sagte, das Ergebnis sei die beste Antwort, die sie auf einige der Berichte der letzten Woche geben könnten, die darauf hindeuten, dass es in der Umkleidekabine Störungen gegeben habe.

Datenblatt von Atlético de Madrid

Nachdem Diego Simeone Atletico in der vergangenen Saison zum zweiten Mal zum LaLiga-Ruhm geführt hatte, hat er bisher eine frustrierende Saison hinter sich.

Simeones Männer liegen derzeit auf dem fünften Platz in Spanien, 15 Punkte hinter dem Top-Rivalen Real Madrid – sie haben in dieser Saison bisher sieben Ligaspiele verloren, drei mehr als in der gesamten letzten Saison – und ihre nationalen Pokalhoffnungen wurden durch das Ausscheiden aus der Copa del zunichte gemacht Rey und der spanische Superpokal in einer Woche letzten Monat.

Sie gingen aus der Gruppe B als Zweiter hinter Liverpool hervor, obwohl sie zu Hause mit 2: 3 gegen die Reds und mit 0: 2 in Anfield verloren hatten, und schieden in der vergangenen Saison nach einer 0: 1-Niederlage im Metropolitano zu diesem Zeitpunkt aus dem Wettbewerb gegen den späteren Sieger Chelsea aus und eine 0:2-Niederlage an der Stamford Bridge.

READ  Rtl heute - Wintersport: Italiener aus Paris holt Bormio sechsten Sieg in der Abfahrt

Beim letzten Aufeinandertreffen der Klubs in der zweiten Runde des Europapokals der Pokalsieger 1991/92 schlugen sie United jedoch über zwei Spiele. Der immergrüne Stürmer Luis Suarez hofft, die Rivalität mit den Männern im Old Trafford wieder aufleben zu lassen, aber Antoine Griezmann muss es noch schaffen, seit er von einer Oberschenkelverletzung zurückgekehrt ist.

Atletico wird in dieser Saison vom dienstältesten Trainer in der Champions League geführt. Aber nachdem Atletico im Dezember ein Jahrzehnt im Amt war, durchlebt es unter Diego Simeone eine seiner turbulentesten Zeiten. Der Kader ist – ähnlich wie United – uneinheitlich und Simeone spürt die Hitze.

Es gab am Wochenende einen ermutigenden 3:0-Sieg in Osasuna, aber Atletico hatte vor Samstag vier seiner vorherigen sechs Spiele in allen Wettbewerben verloren, einschließlich des Ausscheidens aus dem spanischen Superpokal und der Copa del Rey.

Wie United in England strebt Atletico derzeit den vierten und letzten Platz in der Champions League in Spanien an. Simeone wird aufgrund von Verletzungen ohne Daniel Wass und Matheus Cunha gegen United antreten, während Thomas Lemar mit Coronavirus isoliert bleibt. Während Atletico der amtierende spanische Meister ist, hat United seit der Europa League 2017 unter Jose Mourinho keinen Pokal mehr gewonnen.

  • Atletico Madrid und Manchester United haben nur einmal an derselben europäischen Saison teilgenommen – dem Pokal der Pokalsieger 1991/92 -, als die spanische Mannschaft ihre englischen Kollegen im Achtelfinale insgesamt mit 4: 1 besiegte.
  • Uniteds einziger vorheriger Besuch bei Atlético Madrid war das Hinspiel des Pokals der Pokalsieger 1991/92 im Vicente Calderón, als Peter Schmeichel, Denis Irwin, Steve Bruce, Paul Ince, Bryan Robson und Mark Hughes in der Startelf standen. (unter anderem) wurden von den Männern von Luis Aragonés mit 0:3 geschlagen.
  • Atletico hat jedes seiner letzten vier Champions-League-Spiele gegen englische Mannschaften verloren, doppelt so viele Niederlagen wie in den ersten 12 Spielen des Wettbewerbs.

Anderswo am Mittwoch…

Sébastien Haller stand erneut auf der Torschützenliste
Bild:
Sébastien Haller war in der Gruppenphase Feuer und Flamme

Benfica gegen Ajax: Der Klub aus Amsterdam glänzte in der Gruppenphase und gewann alle sechs Spiele, da Sebastien Haller der erste Spieler war, der in seinen ersten sechs Spielen des Wettbewerbs 10 Tore erzielte.

READ  "Es wäre eine Anklage für die gesamte F1": Mercedes-Chef befürchtet, dass der Abgang von Lewis Hamilton dem Ruf des Sports insgesamt schaden könnte

Auch im Inland dominiert der niederländische Tabellenführer, gewann die letzten sieben Spiele und baute sich damit einen Fünf-Punkte-Vorsprung an der Spitze der Eredivisie aus.

Benfica erreichte das Achtelfinale, indem es Barcelona mit einem Sieg und einem Unentschieden gegen den fünfmaligen Europameister besiegte. Aber das Selbstvertrauen von Benfica ist jetzt nicht mehr so ​​hoch, nachdem sie in allen Wettbewerben nur zweimal in fünf Spielen gewonnen haben.

Der letzte Rückschlag war ein 2:2-Unentschieden gegen den abstiegsbedrohten Boavista in der portugiesischen Liga nach einer 0:2-Führung bis zur 74. Minute.

Das Ergebnis war ein weiterer Schlag für das portugiesische Kraftpaket, das in der Ligatabelle nur auf dem dritten Platz hinter dem Rivalen Sporting Lissabon und Spitzenreiter Porto liegt. Es ist eine Krise, die von Nelson Verissimo überwacht wird, dem Trainer der B-Mannschaft, der das Amt übernahm, nachdem Jorge Jesus Ende letzten Jahres trotz der Ergebnisse gegen Barcelona gefeuert worden war.

Was ist bisher noch passiert?

Kylian Mbappe von PSG (rechts) und Neymar von PSG feiern am Dienstag, den 2. Februar 2022, nach dem Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen Paris Saint-Germain und Real Madrid im Parc des Princes in Paris.
Bild:
Kylian Mbappé von PSG machte gegen Real den Unterschied

In anderen Spielen der Runde erzielte Kylian Mbappe – der seit langem mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht wird – in der 94. Minute einen Siegtreffer gegen die Mannschaft von Carlo Ancelotti, als Paris Saint-Germain im Rückspiel leicht in Führung ging.

Red Bull Salzburg, der erste österreichische Klub in der Geschichte der Champions League, der die K.-o.-Runde erreichte, trennte sich beim FC Bayern München mit 1:1, während Villarreal und Juventus in Spanien ein 1:1 trennten.

Muss City dieses Jahr gewinnen?

Die Spieler von Manchester City feiern das zweite Tor ihrer Mannschaft während des Achtelfinalspiels der Champions League zwischen Sporting CP und Manchester City im Alvalade-Stadion in Lissabon, Portugal
Bild:
Spieler von Manchester City feiern gegen Sporting CP

„Das tun sie zu 100 %. Es ist gut, die Premier League zu gewinnen, weil sie 80 Millionen Spieler auf jeder Position haben, und obwohl Pep die Champions League seit 10 Jahren nicht mehr gewonnen hat, hat City dies nie getan. .

„Je länger es dauert, desto schwieriger wird es, wenn ich ehrlich bin. Die Teams werden stärker. Sie werden nicht schwächer. Wenn Man City Spieler kauft, machen sie nicht einmal einen großen Unterschied.“

„Sie haben Jack Grealish unter Vertrag genommen, aber er hat noch nichts getan und sie werden immer noch die Liga gewinnen. Ich denke, Jack wird es gut gehen, aber je länger City ohne den Gewinn der Champions League auskommt, desto schwieriger wird es.

„Die Stadt muss gewinnen. Manchmal ist ihr Problem, dass die Premier League zu einfach für sie ist. Es ist gut, Norwich jede Woche vorzubereiten, und es ist ihr tägliches Brot. Aber das ist ein großes Problem.“

READ  West Ham hat Marko Arnautovic angeboten, wird aber aufgrund der hohen Löhne wahrscheinlich nicht unterschreiben Fußballnachrichten

„Wir sehen es im Laufe der Jahre bei Manchester United damals. Die Liga war zu einfach für sie und dann haben sie gegen Real Madrid einen Gung-Ho-Fußball gespielt und wurden bestraft.

„Manchmal muss City etwas taktischer vorgehen. Mannschaften wie der FC Bayern München haben Spieler, die einem richtig wehtun können.“

Der Stand der Dinge

Da die Champions League 2021/22 für das Achtelfinale zurückkehrt, bringen wir Ihnen den Stand der Dinge, bevorstehende Spiele und den Zeitplan für den Rest des Turniers.

Die Gruppenphase des Wettbewerbs endete Anfang Dezember, wobei Borussia Dortmund und Barcelona die Schwergewichte waren, die vor dem Achtelfinale ausschieden und damit aus der Europa League ausschieden.

Für Dortmund war es erst das zweite Mal in einem Jahrzehnt, dass sie die Gruppenphase nicht überstanden hatten, wobei der fünfmalige Sieger Barca in 19 der letzten 20 Kampagnen eine tragende Säule der letzten Phase war.

Aus britischer Sicht sicherte sich Manchester City von Pep Guardiola mit einem Spiel vor Schluss seinen Platz im Achtelfinale, was bedeutet, dass die 1: 2-Niederlage gegen RB Leipzig im letzten Gruppenspiel keine Rolle spielte, obwohl sich Champions-League-Titelverteidiger Chelsea begnügen musste zweiter Platz. in Gruppe H nach einem 3:3-Unentschieden gegen Zenit im letzten Gruppenspiel.

Die Liverpooler Mannschaft von Jürgen Klopp, die bereits zwei Spiele vor Schluss den ersten Platz in der Gruppe B errungen hatte, gewann als erste englische Mannschaft alle sechs Spiele der Gruppenphase der Champions League und besiegte den AC Mailand mit 2:1 in ihrem letzten Spiel Zugabe. ihrer eigenen Bedrohung in diesem Wettbewerb.

Unterdessen hat Manchester United den letztjährigen Europa-League-Sieger Villarreal an die Spitze der Gruppe F getrieben, obwohl er zwei der letzten drei Spiele unentschieden gespielt hat, und trifft nun auf Atletico Madrid.

Achtelfinale

Dating gehen

Dienstag, 15. Februar

Mittwoch, 16. Februar

Dienstag, 22. Februar

Mittwoch, 23. Februar

Spiele zurückgeben

dienstag 8. märz

Mittwoch 9. März

dienstag 15 märz

Mittwoch, 16. März

Viertel Finale

Ziehung geplant für Freitag, 18.

Die Hinspiele werden am Dienstag, den 5. April und Mittwoch, den 6. April gespielt; Rückspiele am Dienstag, 12. und Mittwoch, 13. April.

Semifinale

Ziehung geplant für Freitag, 18.

Die Hinspiele sollen am Dienstag, den 26. April und Mittwoch, den 27. April gespielt werden; Rückspiele am Dienstag, 3. Mai und Mittwoch, 4. Mai.

Finale

Geplant für Samstag, den 28. Mai im Krestovsky-Stadion in Sankt Petersburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.