Boris Becker verkauft eine Familienvilla in seiner Heimatstadt Leimen

Boris Becker verkauft eine Familienvilla in seiner Heimatstadt Leimen

Boris Becker verkauft eine Millionen-Dollar-Villa in seiner Heimatstadt Leimen. Die Anzeige finden Sie auf den entsprechenden Immobilien-Websites. Ein Detail im Verkauf lässt Sie aufhorchen und aufmerksam werden.

Boris Becker wurde im kontemplativen Leimen geboren. Die Stadt mit 70.000 Einwohnern im Nordwesten Baden-Württembergs ist stolz auf ihren berühmten Ehrenbürger. Als Becker 1985 Wimbledon gewann, wurde er vor einer begeisterten Menge begrüßt – und bei einer Autoparade durch die ganze Stadt begleitet.

Boris Becker: 1985 wurde der Tennisstar nach seinem Wimbledon-Sieg in seiner Heimatstadt Leimen empfangen. (Quelle: imago images / Pressefoto Baumann)

In der Stadt am Rheintal kennt jeder Boris Becker und jeder weiß, wo seine Mutter Elvira lebt. Becker wuchs in einem Wohnhaus am Rande der Stadt auf. Seine Mutter lebt jetzt “weiter oben am Berg”, wie die “Rhein-Neckar-Zeitung” vor zwei Jahren anlässlich des 50. Geburtstages von Boris Becker über die “Suche nach Hinweisen” schrieb.

Das Haus steht jetzt zum Verkauf. Eine “exklusive Villa mit Blick auf das Rheintal” wird auf verschiedenen deutschen Immobilien-Websites angeboten. RTL und “Bild” berichten, dass die Immobilie im Besitz von Boris Becker ist. Laut t-online Informationen ist dies richtig. Auch wenn der Immobilienmakler Antje Bothe dies auf Anfrage nicht bestätigt und nur erklärt: “Ich habe eine Vereinbarung mit dem Kunden, dass ich mich nicht dazu äußern werde.”

Die Rhein-Neckar-Zeitung zeigt ein Bild von Boris Becker und schreibt, dass es im Hintergrund darum geht "Mutter Elviras Haus". (Quelle: Screenshot / RNZ)Die Rhein-Neckar-Zeitung zeigt hier ein Bild von Boris Becker und schreibt, dass der Hintergrund “Mutter Elviras Haus” ist. (Quelle: Screenshot / RNZ)

Auch in der “Rhein-Neckar-Zeitung” gibt es klare Bilder, die Boris Becker laut Beschreibung vor “Mutter Elviras Haus” zeigt. Sie passen zu den beworbenen Motiven, die auf den Verkaufsportalen zu finden sind.

READ  Super Cup im Handumdrehen: Kimmichs künstlerischer Schuss sorgt für fünffaches Vergnügen

Dort wird das Haus zum Kaufpreis von 1,97 Millionen Euro angeboten. Laut Werbung hat die Villa eine Wohnfläche von 449 Quadratmetern, das gesamte Anwesen ist 825 Quadratmeter groß. Ein Detail in den Immobiliendaten ist interessant. Das 1990 erbaute Haus darf nur unter der Bedingung verkauft werden, dass ein “lebenslanges Aufenthaltsrecht” erhalten bleibt. Ob dies für Boris Beckers Mutter Elvira bestimmt ist, die jetzt 85 Jahre alt ist, wird in der Anzeige nicht ausdrücklich erwähnt – die gesamte Anzeige ist anonym.

Boris Becker steht derzeit in London vor Gericht. Ein Insolvenzgericht hatte den dreimaligen Wimbledon-Gewinner im Juni 2017 wegen unbezahlter Schulden für zahlungsunfähig erklärt. Es gibt jetzt einen Fall gegen Becker, weil er versteckte Vermögenswerte haben soll. Der Prozess soll am 13. September nächsten Jahres beginnen und bis zu vier Wochen dauern. Der Ex-Tennisstar muss mit bis zu sieben Jahren Gefängnis rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.