Bewertung unserer Inflationsgurus - OpEd - Eurasia Review

Bewertung unserer Inflationsgurus – OpEd – Eurasia Review

Im Juni hat der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell sagte, der Anstieg der Inflationsrate zur Jahresmitte sei vorübergehend, und John Williams, Vorsitzender der New Yorker Federal Reserve, sagte, er rechne 2021 mit einer Inflationsrate von etwa 3% für 2021. Dies sind die Leute, die für das Management der Inflation verantwortlich sind.

Damals, Ich sagte, ich erwarte für 2021 eine Inflation von über 5 %, und dass wir uns die Zahlen am Ende des Jahres ansehen könnten, um zu sehen, welche Schätzung am nächsten lag. Wie Sie wahrscheinlich wissen, betrug die Inflationsrate für 2021 7 %, die höchste seit 1982.

Letzten Monat, Präsident Biden sagte die Inflation hatte ihren Höhepunkt erreicht und würde schnell sinken. Obwohl der Präsident nicht die politischen Entscheidungen trifft, die sich direkt auf die Inflation auswirken, beeinflussen seine Ansichten die politischen Entscheidungsträger, die sich direkt auf die Inflation auswirken. Die Ansicht des Präsidenten (zumindest seit letztem Monat), dass die Inflation ein vorübergehendes Problem bleibe, verheißt nichts Gutes für eine Resolution, die sich auf eine starke Antiinflationspolitik berufen würde.

Politisch ist es schwierig, die Inflation während eines Wahljahres zu bekämpfen, da eine Anti-Inflationspolitik dazu neigt, die Wirtschaft zu bremsen, was ein zusätzliches Hindernis für die Wiederwahl für Amtsinhaber darstellt, die bereits vor erheblichen Herausforderungen stehen.

Vor sechs Monaten war die Haltung unserer Inflationsgurus, dass es nur vorübergehend sei und für sich allein stehen würde. Ein Zeichen des Fortschritts ist das Präsident Powell sagt jetzt die Federal Reserve wird ihre Instrumente zur Inflationsbekämpfung einsetzen. Die Frage ist: Haben sie wirklich die Entschlossenheit, es zu tun?

READ  Die Weltmächte können die vom Iran vorgeschlagenen Projekte nicht ablehnen; Sanktionen müssen aufgehoben werden: Chefunterhändler

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Leuchtturm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.