Aus dem Kader entfernt: Mesut Özil erhebt schwerwiegende Vorwürfe gegen Arsenal

Aus dem Kader entfernt: Mesut Özil erhebt schwerwiegende Vorwürfe gegen Arsenal

Fußball Aus dem Kader entfernt

Mesut Özil erhebt schwerwiegende Vorwürfe gegen Arsenal London

| Lesezeit: 2 Minuten

Mesut Özil hat auf seinen Wechsel aus dem Kader der Arsenal London reagiert. Auf Instagram ließ er seinen Ärger los

Mesut Özil hat auf seinen Wechsel aus dem Kader der Arsenal London reagiert. Auf Instagram ließ er seinen Ärger los

Quelle: dpa / Nick Potts

Mesut Özil sprach zuerst öffentlich über seine Herabstufung bei Arsenal London. Der 32-Jährige beschuldigt den Verein unter anderem mangelnder Loyalität. Özil kann frühestens 2021 wieder spielen.

E.x Weltmeister Mesut Özil reagierte “zutiefst enttäuscht” auf seine Nicht-Nominierung für den Premier League-Kader von Arsenal FC.

“Als ich 2018 meinen neuen Vertrag unterschrieb, versprach ich dem Verein, den ich liebe, Arsenal FC, meine Loyalität und Loyalität, und es macht mich traurig, dass dies nicht erwidert wurde”, schrieb der 32-jährige ehemalige deutsche Nationalspieler am Mittwoch auf Instagram .

Trainer Mikel Arteta hatte Özil nicht für den Kader der Premier League nominiert, weshalb der Offensivspieler bis Ende des Jahres nicht mehr in der Liga erscheinen wird.

Hier finden Sie Inhalte von Instagram

Um mit Inhalten von Instagram und anderen sozialen Netzwerken interagieren oder diese anzeigen zu können, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Er hat bisher geschwiegen, weil er auf eine Chance gehofft hatte, wieder ins Team zurückzukehren, schrieb Özil, der seit März bei Arsenal außer Gefecht ist und in letzter Zeit nur selten im Kader war. “Ich habe immer versucht, positiv zu bleiben”, schrieb der Weltmeister von 2014.

Özil will nicht aufgeben

Özil kündigte an, dass er “weiter um meine Chance kämpfen und meine achte Saison bei Arsenal nicht so enden lassen werde”. Die Entscheidung wird seine Einstellung nicht ändern, er wird weiterhin alles im Training geben. “London fühlt sich immer noch wie zu Hause an, ich habe immer noch viele gute Freunde im Team und ich fühle immer noch eine starke Verbindung zu den Fans des Vereins.”

auch lesen

1899 Hoffenheim - Bayern München

Der 92-fache Nationalspieler hat nur die Chance, bis Ende des Jahres an den Pokalwettbewerben oder an der U23 der Gunners teilzunehmen. Weil auch für sie Europa League Der deutsche Ex-Nationalspieler wurde nicht mehr nominiert. Arsenal wollte schon lange seine Spitzenverdiener loswerden.

Özil hat eine vorzeitige Abreise aus London mehrmals ausgeschlossen. Er könnte im Januar in die Liga zurückkehren, dies wird jedoch als unwahrscheinlich angesehen. Sein Vertrag läuft bis zum nächsten Sommer.

auch lesen

Porträts - Laureus World Sports Awards 2020 - Berlin

READ  FC Bayern München: Alaba Zukunft gelöst? Die Jersey-Präsentation gibt klare Hinweise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.