Aktiensplit angekündigt: Tesla-Preis explodiert

Aktiensplit angekündigt: Tesla-Preis explodiert

Vor einem Jahr kostete ein Tesla-Papier 211 US-Dollar. In dieser Zeit stieg der Preis auf fast 1.800 US-Dollar. Allein seit Jahresbeginn hat es sich mehr als verdreifacht. Die Ankündigung eines Aktiensplits ist jetzt einfallsreicher.

Der amerikanische Elektroautohersteller Tesla hat einen Aktiensplit angekündigt. Das Unternehmen kündigte an, dass die Aktionäre vier weitere Aktienzertifikate als Dividende für jedes Blatt Papier erhalten sollten. Infolgedessen sollten mehr Mitarbeiter und Investoren Aktionäre werden. Das Verfahren sollte am 31. August beginnen.

Tesla Motors (USD) 1.374,39

Da ein Aktiensplit das Kaufinteresse erhöhen kann, reagierten die Ableger glücklich und drückten den Tesla-Preis im nachbörslichen Handel um fast 6 Prozent auf über 1.450 USD. Zum regulären Handelsschluss am Dienstag hatte ein Tesla-Wertpapier 1.374 USD gekostet.

Tesla-Aktien waren kürzlich von einem Kursrekord zu einem anderen übergegangen. Sie haben ihren Kurs seit Jahresbeginn mehr als verdreifacht. Der Elektroautohersteller ging vor zehn Jahren an die Börse. Der aktuelle Marktwert von Tesla beträgt ca. 230 Milliarden US-Dollar. Zum Vergleich: Daimler, BMW und VW haben zusammen einen Marktwert von rund 145 Milliarden Euro.

READ  USA verhängen neue Sanktionen gegen Dutzende iranische Beamte und Organisationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert