7'4 Der WWE-Riese bestrafte Arnold Schwarzenegger öffentlich, nachdem er ihn mit seiner überaus cleveren Tat "angepisst" hatte: "Bring mich nach draußen..."

7’4 Der WWE-Riese bestrafte Arnold Schwarzenegger öffentlich, nachdem er ihn mit seiner überaus cleveren Tat „angepisst“ hatte: „Bring mich nach draußen…“

Arnold Schwarzenegger, der legendäre Bodybuilder, ist berühmt für seine Beherrschung des Sports. Damals schwärmten Fans und Follower von seinem perfekt durchtrainierten und muskulösen Körper. Der siebenmalige Mr. Olympia-Champion verlor seine Fangemeinde auch nach seinem Wechsel zur Schauspielerei nicht. Stattdessen wuchs die Zahl der Unterstützer Arnolds massiv.

WERBUNG

Der Artikel wird unter dieser Anzeige fortgesetzt

Die „Austrian Oak“ hat unzählige Kinohits produziert und seine schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Alles in allem hat ihm Hollywood bemerkenswert schöne Erinnerungen beschert, die er oft besucht.

WERBUNG

Der Artikel wird unter dieser Anzeige fortgesetzt

Der ehemalige Bodybuilding-Enthusiast enthüllte einmal eine unerzählte Geschichte, an der zwei weitere Darsteller von „Conan The Destroyer“ beteiligt waren.

Arnold Schwarzenegger getragen vom Riesen

Neben den „Terminator“-Filmen hat auch „Conan The Barbarian“ auf der ganzen Welt genügend Fahrt aufgenommen. Arnold Schwarzenegger, der Conan spielte, war damals ein bekannter Name. Seine Co-Schauspieler Andre the Giant und Wilt Chamberlain spielten auch im Folgefilm von 1984 mit.

Im Jahr 2013 teilte ein Reddit-Benutzer ein Inside Geschichte auf alle drei. Laut der Post hat der WWE-Riese seine Mahlzeiten immer bezahlt, egal was passiert. Einmal aßen die drei zusammen zu Abend und Arnold Schwarzenegger versuchte, das Essen zu bezahlen. Plötzlich wurde er von André abgeholt, der ihn dann zu einem Auto trug.

Zur Überraschung aller stellte sich die Geschichte als wahr heraus. Der legendäre Bodybuilder bestätigte dies selbst, indem er in den Kommentarbereich direkt unter dem Beitrag sprang. Außerdem fügte er ein weiteres kleines Detail über Wilt hinzu, der nie für die Mahlzeiten bezahlte.

Ich kann bestätigen, dass diese Geschichte im Grunde wahr ist,kommentierte der ehemalige Gouverneur von Kalifornien. „Es fehlt die Beteiligung von Wilt Chamberlain, der nie bezahlte und sich so verhielt, als ob er dieses Mal zahlen wollte, und Andre half, mich nach draußen zu tragen, um mich in einem Auto abzusetzen..“

READ  Ski Alpin - Der Österreicher Strolz liegt nach seinem ersten Slalomrennen knapp in Führung

Darüber hinaus teilte Arnold diese Diskussion auch auf seinem Twitter und nannte sie „eine meiner Lieblingsgeschichten (von Arnold).„Dieser Vorfall hat bewiesen, dass André der Riese nicht der Richtige ist, mit dem man spielen sollte.

Arnold ist nicht nur ein Perfektionist, sondern auch dafür bekannt, seine Fans und die jungen Menschen der nächsten Generationen mit seiner Weisheit und seinem Wissen zu führen.

Arnolds Motivationsrede

Arnold Schwarzenegger hat einmal eine Rolle geteilt, in der er die Menschen ermutigte, hart zu arbeiten. Seiner Meinung nach ist nichts unmöglich, wenn man sein Bestes gibt. Zeit ist nicht das Problem, aber sich nicht anzustrengen ist es.

WERBUNG

Der Artikel wird unter dieser Anzeige fortgesetzt

Arbeiten Sie Ihren Arsch ab,“, sagte Arnold.“Es gibt keine magische Pille. Du musst arbeiten und arbeiten und arbeiten und es macht mich wahnsinnig, wenn Leute sagen, dass sie nicht genug Zeit haben, um 45 Minuten am Tag ins Fitnessstudio zu gehen, um zu trainieren,“ er fügte hinzu.

WERBUNG

Der Artikel wird unter dieser Anzeige fortgesetzt

Sehen Sie sich diese Geschichte an: Vom Tesla Roadster zum Hummer – Hier sind die wertvollsten Besitztümer von Arnold Schwarzenegger

Als der Bodybuilder nach Amerika zog, hatte er keine Zeit zu verlieren. Er besuchte tagsüber das College, gefolgt von einer fünfstündigen Übungseinheit, arbeitete auf Baustellen und nahm abends Schauspielunterricht. Alles in allem ist er ein klares Beispiel für „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.