US-Stipendienprogramm für Informationstechnologie für auswärtige Angelegenheiten (FAIT) jetzt geöffnet

US-Stipendienprogramm für Informationstechnologie für auswärtige Angelegenheiten (FAIT) jetzt geöffnet

Das US-Außenministerium nimmt bis zum 3. Februar 2023 Bewerbungen für das FAIT-Stipendienprogramm (Foreign Affairs Information Technology) entgegen. Das zweijährige, bedarfs- und leistungsorientierte Stipendienprogramm, das in Zusammenarbeit mit dem Washington Center for Internships verwaltet wird und Academic Seminars (TWC) richtet sich an talentierte und vielfältige Studenten in einem postsekundären Programm mit Informatikbezug, einschließlich akkreditierter Online-Studiengänge.

Das FAIT-Stipendium ist Teil der laufenden Bemühungen des Außenministeriums, die Reihen der Informationsmanagement-Spezialisten im US-Außendienst zu diversifizieren. Das FACT-Programm fördert Bewerbungen von traditionell im Auswärtigen Dienst unterrepräsentierten Bevölkerungsgruppen, die die Vielfalt der Vereinigten Staaten widerspiegeln, sowie von Personen in finanzieller Not. Bewerben können sich Studenten im Grundstudium, die in ihr erstes Studienjahr eintreten, oder Studenten im Aufbaustudium, die ein zweijähriges Masterprogramm in einem informatikbezogenen Bereich beginnen.

Studenten, die für das FAIT-Stipendienprogramm ausgewählt wurden, erhalten eine akademische Unterstützung von bis zu 43.500 USD pro Jahr für Studiengebühren, Unterkunft und Verpflegung, Bücher, obligatorische Gebühren und einige Reisekosten für das zweijährige Programm. Sie erhalten außerdem Stipendien, Unterkunft und Reisekostenzuschüsse für zwei Praktika, eines in Washington, D.C. im Außenministerium und das andere bei einer US-Botschaft oder einem US-Konsulat im Ausland. Nach erfolgreichem Abschluss des Stipendienprogramms des Außenministeriums und der Zulassungsvoraussetzungen erhalten die Stipendiaten eine Ernennung zum Auswärtigen Dienst als Spezialist für Informationsmanagement.

Bis zu 15 Studienbewerber werden jedes Jahr in einem kompetitiven Auswahlverfahren unter besonderer Berücksichtigung von Bedürftigen ausgewählt. Studenten für den Bewerbungszyklus 2023 müssen alle folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Zum Zeitpunkt der Bewerbung US-Bürger sein;
  • In einem Informatik-bezogenen Bachelor-Studiengang eingeschrieben sein und im Herbst 2023 in das erste Jahr eintreten ODER ab Herbst 2023 in einen Informatik-bezogenen Master-Studiengang eintreten;
  • Halten Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens 3,2 GPA auf einer 4,0-Skala und behalten Sie diesen GPA während der gesamten Teilnahme am Programm bei; und
  • In der Lage sein, medizinische, Fitness- und Sicherheitsüberprüfungsanforderungen zu erfüllen und aufrechtzuerhalten.
READ  Gelöteter Speicher: Neuer iMac ohne SSD-Upgrade-Optionen

Weitere Informationen zu dieser Gelegenheit finden Sie unter: faitfellowship.org.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.