Zum ersten Mal wird Jasey-Jay Anderson bei den Olympischen Spielen mit Snowboard nicht dabei sein

Zum ersten Mal wird Jasey-Jay Anderson bei den Olympischen Spielen mit Snowboard nicht dabei sein

kanadisch Jasey-Jay Anderson nahm 1998 am allerersten olympischen Snowboard-Event teil. Er tat dies erneut in den Jahren 2002, 2006, 2010 (gewann Gold), 2014 und 2018.

Aber zum ersten Mal in der olympischen Geschichte werden Snowboard-Events stattfinden, und Anderson wird nächsten Monat nicht zu den Konkurrenten in Peking gehören.

Anderson, jetzt 46, war nicht auf der kanadischen olympischen Snowboardliste, die am Mittwoch bekannt gegeben wurde.

Obwohl Kanada die Möglichkeit hatte, drei Männer im Parallel-Riesenslalom zu den Olympischen Spielen zu schicken, nannte es einen: Arnaud Gaudet, sein ranghöchster Mann in dieser Saison.

Anderson ist neben Gaudet der einzige Kanadier, der in dieser Saison Weltcup-Punkte bei parallelen Events gesammelt hat. Sein bestes Ergebnis war der 27. Platz, aber er erfüllte nicht die Mindestleistungskriterien, die vor der Saison für die olympische Auswahl festgelegt wurden.

Damit endet Andersons Versuch, der Solo-Leader bei olympischen Snowboard-Auftritten zu bleiben. Italienisch Roland Fischnaller und Japanisch Tomoka Takeuchi sind laut olymedia.org auf dem besten Weg, Andersons Rekord von sechs Olympischen Spielen in diesem Sport einzustellen.

Es wird jedoch erwartet, dass Anderson der älteste männliche olympische Snowboarder in der Geschichte bleibt, seit er 2018 beigetreten ist.

Inzwischen scheint es sich um einen 48-jährigen Österreicher zu handeln Claudia Riegler wird nicht zu den Olympischen Spielen gehen, um ihren eigenen olympischen Altersrekord für Snowboarderinnen zu brechen.

Riegler, der auch im Parallel-Riesenslalom antritt, hat die Ergebnisse für das österreichische Team, aber der Verband hat einen Quotenplatz zurückgegeben, der an ihn hätte gehen können.

Riegler hat sich gegen den Coronavirus-Impfstoff entschieden, und Österreich fordert ihn für die Spiele in Peking. gemäß Krone.

Die Organisatoren in Peking erlauben ungeimpften Athleten den Wettbewerb, wenn sie bei ihrer Ankunft in China zunächst 21 Tage lang unter Quarantäne gestellt werden müssen.

READ  Eine Wolke entwickelt sich über der Kupferregion | Nachrichten, Sport, Jobs

OlympicTalk ist aktiviert Apple-News. Fördern Sie uns!

Mehr: Olympia

Lindsey Vonn und andere olympische Goldmedaillengewinner treten dem Broadcast-Team der Olympischen Spiele von NBC bei Hahnenkamm-Abfahrten in Kitzbühel Highlight im Wintersport-Sendeprogramm Fernsehen der Saison 2021-22 des alpinen Skiweltcups, Live-Übertragungsplan

Zum ersten Mal wird Jasey-Jay Anderson bei den Olympischen Spielen mit Snowboard nicht dabei sein erschien ursprünglich auf NBCSports.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert