Wifinian: Optimieren Sie kostenloses WLAN in Windows 10

Wifinian scannt in der Nähe befindliche WiFi-Netzwerke, listet jedoch nicht alle auf, sondern beschränkt sich auf bekannte Netzwerke, für die Windows ein Zugriffsprofil gespeichert hat. Die Schaltfläche “Rush” löst alle 30 Sekunden einen automatischen Netzwerkscan aus. Sie können einen Scan sofort manuell starten, indem Sie auf den Kreis daneben klicken. Alternativ können Sie das Gerät auch auf 10 oder 20 Sekunden einstellen.

Klicken Sie lange auf ein Häkchen in einem aufgelisteten WLAN, um das Profil umzubenennen. Mit einem einfachen Mausklick können Sie jederzeit aktivieren, ob Sie automatisch eine Verbindung zu einem WLAN herstellen möchten (Auto Connect). Es gibt auch die Funktion “Auto Switch”. Wenn dieser Schalter aktiviert ist, wechselt Wifinian automatisch zu dem WLAN, das am besten zu Ihnen passt. Sie aktivieren dies mit dem Schalter “Engage” und die Zahl daneben gibt die Empfangsstärke an. Sie können das auch variieren.

Wenn Sie Ihre eigenen Prioritäten für die WLAN-Verbindung festlegen möchten, können Sie die Reihenfolge der Netzwerke einfach mit den Pfeiltasten über die Funktion “Organisieren” ändern. Dies wird bei der automatischen Verbindung mit einem Netzwerk berücksichtigt Wifinian dann neben der Signalstärke auch die eingestellten Prioritäten.

READ  Künstliche Intelligenz entdeckt 50 neue Exoplaneten im Datensatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.