Wie verbringt man ein Wochenende in Maribor, Slowenien

Wie verbringt man ein Wochenende in Maribor, Slowenien

Fünf der besten Festivals in Maribor

Die Einheimischen werden Ihnen sagen, dass es keine schlechte Zeit ist, Maribor zu besuchen, da es immer etwas zu feiern gibt. Die Stadt beherbergt das ganze Jahr über Dutzende von Veranstaltungen, von klassischen Musikkonzerten und Puppentheatern bis hin zu Erntezeremonien und Streetfood-Festivals.

1. FESTIVAL DER FEST: Mit mehr als 500.000 Besuchern im Sommer ist das Lent Festival eines der größten multigenre Performance-Events in Mitteleuropa. Ende Juni zwei Wochen lang sind in der Umgebung mehrere Veranstaltungsorte in Betrieb, darunter eine schwimmende Bühne auf der Drau, auf der Jazzkonzerte, Ballettaufführungen, Theateraufführungen, Volksmusik, Comedy und vieles mehr stattfinden. Streetfood-Stände servieren regionale Spezialitäten aus dem ganzen Land. festival-lent.si

2. DAS FESTIVAL DER ALTEN REBE: Dieses Festival Ende September ist eine Hommage an eine lokale Rebe, die als die älteste der Welt gilt. Zu den Feierlichkeiten gehören Weinproben, die von den Winzern der Region veranstaltet werden. Es gibt auch Essensstände, Blaskapellen und Volkstänze. Die Veranstaltung endet mit der 450 Jahre alten Weinlese, gefolgt von einer öffentlichen Verkostung der frisch geernteten Trauben vor Hunderten von Menschen.

3. MARIBOR-FESTIVAL: Sloweniens berühmtestes klassisches Musikereignis bringt die größten Kammer- und Orchesterstars des Landes für zwei Wochen mit nächtlichen Auftritten im September zusammen. Die Aufführungen werden an Veranstaltungsorten in der ganzen Stadt präsentiert, darunter in der Fin-de-Siècle Union Hall und dem Slowenischen Nationaltheater Maribor. festivalmaribor.si

4. SOMMERPUPPENBRÜCKE: Seit über einem Jahrhundert sind Puppentheater eine beliebte Form der Unterhaltung in Slowenien. Jedes Jahr im August empfängt das Mariborer Puppentheater nationale und internationale Puppenspieler, die Shows für Erwachsene und Kinder aufführen. Auch Puppenbau-Workshops und Ausstellungen stehen auf dem Programm. lg-mb.si

READ  Österreicherin fällt Momente nach dem Vorschlag von 650 Fuß Klippe, "auf wundersame Weise" überlebt

5. INTERNATIONALES CHILI- UND SCHOKOLADENFESTIVAL: Es waren die Trappistenmönche, die Ende des 19. Jahrhunderts die Schokoladenherstellung in Slowenien eingeführt haben, aber nur wenige Menschen außerhalb des Landes haben slowenische Schokolade probiert. Dieses im Oktober organisierte Festival soll die unabhängigen Schokoladenhersteller des Landes fördern. Erwarten Sie würzige Schokoladencocktails, Chili-Verkostungswettbewerbe und Live-Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.