Weltklimagipfel für nachhaltige Lösungen

Weltklimagipfel für nachhaltige Lösungen

Wien, Österreich:

Der diesjährige Energy Globe World Award findet am 30. November in Wien, Österreich, unter dem Motto „Yes we can – Yes we do“ statt. Die Veranstaltung wird von Top-Klimaexperten bereits als „Global Sustainable Solutions Summit“ bezeichnet.


 

Diese Pressemitteilung ist multimedial. Sehen Sie hier die Vollversion: https://www.businesswire.com/news/home/20221121005448/en/


 

Nobelpreisträger Prof. Mohan Munasinghe (links) mit Energy Globe Gründer Herrn Wolfgang Neumann (rechts) während der Energy Globe 2016 in Teheran.


Die Klimakrise ist die dringendste von allen, insbesondere für unsere Kinder, da wir unseren Planeten für zukünftige Generationen erhalten müssen. Es gibt jedoch bereits funktionierende Lösungen für alle Umweltprobleme, mit denen die Menschheit heute konfrontiert ist. Diese Lösungen werden beim jährlichen Energy Globe World Award einem weltweiten Publikum präsentiert.


 

Seit 22 Jahren ist der Energy Globe mit über 180 teilnehmenden Ländern und insgesamt über 30.000 eingereichten Umweltprojekten der weltweit größte Umweltpreis. Die Gewinner des National Energy Globe werden jährlich aus allen teilnehmenden Ländern ausgewählt. Die besten globalen Projekte werden anschließend in Anwesenheit hochrangiger Akteure aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft mit dem Energy Globe World Award ausgezeichnet.


 

In diesem Jahr wurden fast 3.000 Umweltprojekte aus 183 Ländern eingereicht und werden von einer internationalen Expertenjury unter dem Vorsitz von Maneka Gandhi (ehemalige indische Umweltministerin) bewertet. Eine mühsame Aufgabe bei so vielen großartigen Innovationen, die Lösungen für Umweltprobleme bieten.


 

Vergeben werden Preise in den Lebenskategorien „Wasser, Erde, Feuer, Luft“ sowie in der Sonderkategorie „Jugend“, die unsere Zukunft repräsentiert.

READ  Europas Flutzoll übersteigt 180, während Retter tiefer graben


 

Erstmals gibt es auch einen Sonderpreis für klimafreundliches Kochen, ein Thema, das Milliarden Menschen bewegt und für das in diesem Jahr Lösungen aus 13 Ländern eingereicht wurden. Alle Einzelheiten zu den nominierten Projekten und allen nationalen Gewinnern unter www.energieglobe.info.


 

Im Vorfeld der Energy Globe Gala wird der Nobelpreisträger und weltbekannte Ökonom Professor Mohan Munasinghe vor Experten in einer Podiumsdiskussion über Lösungen für unsere Umweltprobleme sprechen, wobei der Schwerpunkt auf Energie, Wasserressourcen, nachhaltiger Entwicklung und Klimawandel liegt.


 

„Wir bei Energy Globe sind davon überzeugt, dass alle heutigen Umweltprobleme überwunden werden können. Die Lösungen existieren bereits. Und mit einem positiven Blick in die Zukunft wird die Menschheit gestärkt und nachhaltiger aus der Klimakrise hervorgehen“, sagt Wolfgang Neumann, Gründer von Energy Globe.


 

Die Podiumsdiskussion und Gala werden am 30. November ab 13:30 Uhr (MEZ) live gestreamt www.energieglobe.info.


 


 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.